Bild Palma de Mallorca Nr. 1 Bild Palma de Mallorca Nr. 2

Mallorca hat sich in den vergangenen Jahren sehr gewandelt. Vom einfachen Charterziel zu einer hochwertigen Kultur- und Freizeitdestination. Neben den von je her großartigen Bade- und Freizeitmöglichkeiten, bietet die Insel gerade auch für AG Fahrten sehr gute Möglichkeiten, bei günstigen Reisepreisen ein abwechslungsreiches Fach- und Wochenprogramm durchzuführen.

 

Leistungsbeispiel Studienfahrt Palma de Mallorca:

 

  • Flug von vielen Flughäfen in Deutschland, inkl. aller Sicherheitsgebühren und Steuern
  • 4 Übernachtungen in der von Ihnen gewünschten Unterkunftskategorie, Lage und Komfort wie unten angegeben
  • Frühstück
  • Organisation des kompletten juristischen Fachprogramms nach Ihren Wünschen
  • Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort
  • moveo-Servicepaket: Reiseführer Mallorca, Sprachführer Spanisch und aktueller Veranstaltungskalender für Mallorca
  • Insolvenzversicherung zur Absicherung Ihres Reisepreises

 

 

Unterkunftskategorie Studienfahrt Palma de Mallorca:

 

B1: 2-Sterne-Hotel** in der Bucht von Palma, z.B. in Can Pastilla oder Arenal. Hotelbeispiel: Das Hotel Mazas** befindet sich einer ruhigen Seitenstraße am Ortsende vor El Arenal. Den schönen Strand der Playa de Palma erreichen Sie nach ca. 600 m. In unmittelbarer Nähe gibt es Geschäfte, Bars, Restaurants. In wenigen Gehminuten erreichen Sie den großen Wasservergnügungspark "Aquacity". Das Hotel verfügt über 110 zweckmäßig ausgestattete Gästezimmer, die mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Mietsafe und Balkon oder Terrasse ausgestattet sind. Im Empfangsbereich befindet sich die Rezeption, ein Aufenthaltsraum mit Sitzecken, eine Bar und der Speisesaal. Im Außenbereich steht Ihnen ein kleiner Swimmingpool mit Sitz- und Liegeterrasse zur Verfügung.

Reisepreis, inkl. aller Leistungen ab: 179,- €

 

C1: 3-Sterne-Hotel*** in der Bucht von Palma, z. B. in Can Pastilla oder Arenal. Hotelbeispiel: Das 3-Sterne Hotel Palma Bay***. Die weitläufige Ferienanlage besteht aus 4 Gebäuden mit maximal 7 Stockwerken und insgesamt 389 Wohneinheiten sowie 5 Aufzügen. Im Haupthaus befindet sich eine Empfangshalle mit Rezeption, 2 Bars, eine Cafeteria, ein Souvenirshop und 2 Nichtraucherrestaurants. Zur Ausstattung gehören ebenfalls ein TV-Raum, ein öffentliches Internetterminal sowie ein Miniclub und ein Spielplatz für die Kleinen. Das Hotel befindet sich in direkter Nähe von Mallorcas beliebtesten Strand El Arenal, nur etwa 300 m bis zum Strand. Ein Anschluss an das öffentliche Verkehrsnetz liegt direkt am Hotel. Ein Golfplatz befindet sich in 6 km Entfernung. Die freundlich eingerichteten Zimmer verfügen alle über Bad/WC, Direktwahltelefon, Mietsafe, Balkon oder Terrasse. In der Gartenanlage befinden sich 3 Süßwasserpools, ein separates Kinderbecken sowie eine Sonnenterrasse mit Liegestühlen und Sonnenschirmen. Darüber hinaus verfügt das Hotel über Sauna, Solarium, Fitness-Studio, Tennisplatz und die Möglichkeit Billard zu spielen (gegen Gebühr).

Reisepreis, inkl. aller Leistungen ab: 199,- €

 

 Info-Anfrage

 

Anregungen für das Fachprogramm:

 

  • Besuch des Deutschen Konsulats, Gespräch mit einem Mitarbeiter z. B. über: "Juristen im Diplomatischen Dienst".
  • Besuch der Rechtsabteilung einer auf Mallorca tätigen deutschen oder internationalen Bank.
  • Zu Besuch bei einer Anwaltskanzlei, Gespräch über die Arbeitssituation auf Mallorca.
  • Treffen mit einem Immobilienmakler, Gespräch über die aktuellen rechtlichen Grundlagen und Schwierigkeiten des Immobilienmarktes auf Mallorca.
  • Treffen mit einem Vertreter des Bürgermeisters von Palma, Gespräch über rechtliche Grundlagen der auf Mallorca erhobenen „Ecotasa“ (Ökosteuer) und die damit in Verbindung stehenden Probleme und Chancen des Tourismus auf der Insel.
  • Notarbesuch, Gespräch über mit einem Mitarbeiter die Aufgabenbereiche der Kanzlei auf Mallorca.
  • Besuch eines Medienunternehmens z. B. eines Radiosenders oder einer Zeitung. Gespräch in der Redaktion über das spanische Presserecht.

 

Info-Anfrage