Bild Karlsruhe Nr. 1

Studienfahrt Karlsruhe

Karlsruhe gilt als eine der wärmsten und sonnigsten Städte Deutschlands, weshalb die Plätze in der Innenstadt sehr belebt sind, und viele Open-Air Veranstaltungen stattfinden. Die badische Stadt ist ein beliebtes Reiseziel für Kurzreisen. In Karlsruhe stehen viele Gebäude aus Barockzeiten, so auch das bekannte Karlsruher Schloss, das ursprünglich als zentraler Punkt der Stadt gebaut wurde. Den fächerartigen Straßen, die von dem Schloss ab gehen, verdankt Karlsruhe ihren Namen ‚Fächerstädt‘. In Karlsruhe befinden sich einige der höchsten deutschen Bundesgerichte, es gibt ein vielfältiges kulturelles Angebot mit Museen, Theatern und Galerien, und viele Shoppingmöglichkeiten.

 

Leistungen Studienfahrt Karlsruhe:

  • Bahnfahrt nach Karlsruhe im günstigsten Gruppentarif der Deutschen Bahn  
  • Platzreservierung sowie Buchungsgebühr der Deutschen Bahn
  • alternativ: Busfahrt in einem komfortablen Fernreisebus, inkl. 500 Freikilometer für Exkursionen vor Ort
  • 4 Übernachtungen in der von Ihnen gewünschten Unterkunftskategorie, Lage und Komfort wie im Unterkunftsbeispiel angegeben
  • Frühstück
  • Organisation des juristischen Fachprogramms
  • moveo Servicepaket: Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort
  • Insolvenzversicherung zur Absicherung Ihres Reisepreises

 

Unterkunftskategorie:

A1: Die Jugendherberge liegt fußläufig nur 5 Minuten vom Karlsruher Schlossgarten entfernt. Insgesamt verfügt die Unterkunft über 42 Zimmer in unterschiedlichen Größen (2- bis 6-Bett-Zimmer). Morgens werden Sie im Speisesaal mit einem Frühstück begrüßt. Neben den fünf Gemeinschafts-/Seminarräumen erwartet Sie hier auch ein Freizeitraum mit Kicker und einer Tischtennisplatte.

Reisepreis, inkl. An- und Abreise und unserer Leistungen ab: 139,- €

B1: Das moderne 2-Sterne-Hotel liegt in einem denkmalgeschützten Gebäude zwischen dem Hauptbahnhof und dem Karlsruher Zoo. Das Stadtzentrum ist in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen. Jedes Zimmer ist komfortabel eingerichtet, klimatisiert und schallisoliert. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen des Hotels kostenfrei. Am Morgen erwartet Sie ein umfangreiches Frühstücksbuffet – dieses ist länger als bei den meisten Hotels geöffnet: zwischen 04:00 – 12:00 Uhr können Sie hier das Frühstück genießen. Das Hotel verfügt außerdem über einen Terrassenbereich und eine 24-Stunden-Bar.

Reisepreis, inkl. An- und Abreise und unserer Leistungen ab: 299,- €

C1: Das familiengeführte 3-Sterne-Hotel befindet sich in ruhiger Lage in einem verkehrsberuhigten Teil der Stadt. Der Hauptbahnhof und das Einkaufsviertel am Ettlinger Tor liegen nur wenige Gehminuten entfernt. Jedes der gemütlichen und gut ausgestatteten 45 Zimmer bietet Dusche/WC oder Bad/WC, einen Fön, Kabel-TV, Direktwahltelefon und ein Radio. Einige Zimmer bieten kostenfreies WLAN. Im Barbarossa erhalten Sie morgens ein Frühstücksbuffet, das entweder im Frühstücksraum oder auf Ihrem Zimmer serviert wird. Bei gutem Wetter ist die Terrasse geöffnet. Das Rauchen ist auf der Terrasse gestattet.

Reisepreis, inkl. An- und Abreise und unserer Leistungen ab: 239,- €

 

 

Info-Anfrage

Anregungen für das juristische Fachprogramm:

  • Juristische Themenstadtführung. Im Rahmen der Stadtführung werden bedeutende Orte der Rechtsgeschichte besucht. Die Führung bietet anschauliche Informationen, auf Wunsch und nach Möglichkeit inkl. Besuch eines Gerichtsgebäudes.
  • Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais. Montags und mittwochs geschlossen. Der ehemalige Sitz des Bundesverfassungsgerichts ist heute als Stadtmuseum ausgerichtet und zeigt auf ca. 800m² die Geschichte von Karlsruhe.
  • Besuch der Erinnerungsstätte Ständehaus: die Erinnerungsstätte an das im 2. Weltkrieg vollständig zerstörte Ständehaus bietet einen Blick in den nachgebauten Sitzungssaal der Zweiten Kammer. In der Dauerausstellung wird die badische Landesgeschichte präsentiert. Zeitungen, Plakate und weitere Exponate, belegen den Wahlkampf der politischen Parteien während des 19. Jahrhunderts. Dienstags-freitags von 10:00 – 18:30 Uhr geöffnet, samstags von 10:00 – 14:00 Uhr
  • Teilnahme an einer Gerichtsverhandlung, oder Gespräch mit einem Mitarbeiter, z.B. im Landgericht, OLG, Bundesgerichtshof, oder Verwaltungsgericht.
  • Besuch einer Anwaltskanzlei. Gespräch mit einem Mitarbeiter, z. B. über die Arbeitsschwerpunkte der Kanzlei.
  • Besuch bei einem Medienunternehmen, z. B. im SWR Studio Karlsruhe. Gespräch in der Redaktion z. B. über das Presserecht.
  • Besuch der Rechtsabteilung eines international tätigen Großunternehmens oder einer Großbank.
  • Besuch bei einer Menschenrechtsorganisation, z. B. Amnesty International in Karlsruhe.

Info-Anfrage