Bild Brüssel Nr. 1 Bild Brüssel Nr. 2

Brüssel, die Hauptstadt Belgiens, hat als Sitz der Kommission der Europäischen Union in den letzten Jahrzehnten einen enormen Bedeutungszuwachs erfahren. Spannungsreich stehen sich die historische Altstadt mit ihren prachtvollen Jugendstilbauten und die moderne, den neuen Anforderungen gerecht werdende Bürohausarchitektur gegenüber. Für das Juristische Fachprogramm stehen zahlreiche Institutionen zur Verfügung, u. a. ist ein Besuch des beeindruckenden Justizpalastes oder ein Besuch bei der EU Kommission sehr empfehlenswert.

 

Leistungsbeispiel Studienfahrt Brüssel:

 

  • Hin- und Rückfahrt im günstigsten Gruppentarif der Deutschen Bahn
  • Platzreservierung, EC- und IC- Zuschläge sowie Buchungsgebühr der Deutschen Bahn
  • alternativ: Flug von vielen Flughäfen in Deutschland
  • 4 Übernachtungen in der von Ihnen gewünschten Unterkunftskategorie, Lage und Komfort wie unten angegeben
  • Frühstück
  • Organisation des kompletten juristischen Fachprogramms
  • Auf Wunsch: Juristisches Informationsmaterial zu den einzelnen Fachprogrammpunkten zur Erstellung von Protokollen
  • Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort
  • Insolvenzversicherung zur Absicherung Ihres Reisepreises

 

Unterkunftskategorie Studienfahrt Brüssel:

 

A1: Die Jugendherberge befindet sich im Zentrum von Brüssel, nur 15 Gehminuten von dem Grand-Place entfernt. Die U-Bahnstation Comte De Flandre ist ebenfalls schnell zu erreichen. Die Herberge hat 40 Zimmer mit Bad/WC mit 2-8 Betten und verfügt über TV, Video, Brettspiele, Tischtennisraum, Cafeteria, Grillplatz und Waschsalon. Für die Begleiter stehen Einzelzimmer zur Verfügung. Die Gesellschafts-, Fernseh- und Speiseräume sorgen für eine nette Atmosphäre.

Reisepreis Studienfahrt, inkl. aller Leistungen ab: 159,- €

 

A2: Die Jugendherberge befindet sich im Stadtzentrum und ist der ideale Ausgangspunkt, um Brüssel zu erkunden. Viele Sehenswürdigkeiten sind von hier aus bequem zu Fuß zu erreichen. Die Jugendherberge ist mit 45 Mehrbettzimmern, mit 2-13 Betten ausgestattet und verfügt über WiFi, Tischtennis, Biliard und TV-und Video. Eine Terrasse und eine Bar sorgen für eine entspannte Atmosphäre am Abend. Neben einem reichhaltigen und ausgewogenen Frühstück ist auch Halbpension möglich.

Reisepreis Studienfahrt, inkl. aller Leistungen ab: 169,- €

 

B1: Das im Mai 2013 neu eröffnete und modern ausgestattete Hostel*** befindet sich am Ufer des Kanals Charleroi–Brüssel in einem alten Fabrikgebäude. Es erwarten Sie kostenloses WLAN und eine 24-Stunden-Rezeption. Der Große Platz ist nur 1,5 km entfernt. Jedes der modernen Zimmer ist mit hellgrauen Wänden und Parkett ausgestattet. Die Zimmer (2- 6-Bett-Zimmer) bieten darüber hinaus einen Flachbild-TV und ein eigenes Bad mit einer Dusche. Das Restaurant und die Bar sind im Stil der Fabrik gestaltet und verfügen über große weiße Säulen, die ursprüngliche Betondecke wurde bewahrt und über den Tischen hängen metallene Fabrik-Lampen. Die Mitarbeiter an der 24-Stunden-Rezeption sind Ihnen stets behilflich. Im Meininger Hostel profitieren Sie außerdem von einem Fahrradverleih und einem Spielezimmer. Bis zur Börse sind es vom Hotel aus 1,2 km. Die U-Bahn-Station Graaf van Vlaanderen erreichen Sie in 6 Minuten zu Fuß. Der Hauptbahnhof von Brüssel liegt in 2 km Entfernung.

Reisepreis Studienfahrt, inkl. aller Leistungen ab: 189,- €

 

B2: Das gemütlich und komfortabel eingerichtete Hotel** befindet sich Mitten in der historischen Altstadt von Brüssel, nur wenige Minuten von berühmten Sehenswürdigkeiten wie der Grand Place und historischen Gebäuden und Museen entfernt. Die Unterbringung erfolgt in gemütlich eingerichteten Doppel– Vierbettzimmern, die alle über Bad/WC, TV, Haartrockner, Telefon, Schreibtisch und Safe verfügen. Das Frühstück wird im hoteleigenen Speiseraum serviert.

Reisepreis Studienfahrt, inkl. aller Leistungen ab: 219,- €

 

Info-Anfrage

 

Anregungen für das Fachprogramm:

  • Besuch bei der EU-Kommission, Gespräch mit einem Vertreter.
  • Besuch des Belgischen Parlaments, Treffen mit Abgeordneten.
  • Besuch einer Veranstaltung der Juristischen Fakultät Brüssel, Gespräch mit einem Dozenten und Studenten über das Jurastudium in Belgien.
  • Besuch des Justizpalastes, Besichtigung des Gebäudes, Gespräch mit einem Vertreter des Hauses.
  • Besuch des Goethe Instituts Brüssel.
  • Besuch des EU-Parlaments.
  • Besuch der Deutsch-Belgischen Handelskammer.
  • Besuch der Deutschen Botschaft. Gespräch über: "Juristen im diplomatischen Dienst".
  • Besuch bei SHAPE (Supreme Headquarters Allied Powers Europe).
  • Besuch des DIHT (Deutscher Industrie- und Handelstag) - Vertretung bei der EU.

 

Info-Anfrage