Das Image einer rußgeschwärzten Industriestadt hat sie ein für alle Mal abgelegt und sich als eine wahrhaft zeitgenössische Metropole neu erfunden. Heute prägen moderne architektonische Wahrzeichen, ein kreativer Nährboden für exzellente Kunst und Kultur, tolle Bars und eine Gastfreundschaft von Weltrang das Bild der Stadt. Wer Manchester nicht kennt, weiß noch nicht, was er verpasst hat. Für fast alle anderen aber ist die Stadt heute die coolste Adresse Großbritanniens.

Leistungsbeispiel Studienfahrt Manchester:

  • Flug von vielen Flughäfen in Deutschland nach Manchester
  • 4 Übernachtungen in der von Ihnen gewünschten Unterkunftskategorie, Lage und Komfort wie im Unterkunftsbeispiel angegeben
  • Frühstück
  • Organisation des juristischen Fachprogramms
  • moveo-Servicepaket: Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort
  • Insolvenzversicherung zur Absicherung Ihres Reisepreises

 

Unterkunftskategorie Studienfahrt Manchester:

A1: Das Youth Hostel in Manchester liegt im Szeneviertel Castelfield direkt am Ufer. In der Nähe des Stadtzentrums gelegen, können die besten Museen, Geschäfte und Clubs der Stadt schnell erreicht werden, unter anderem auch das Manchester United Museum. Das moderne Design der Herberge ist ideal für Jugendgruppen und bietet so ein internationales Flair. Die Jugendherberge verfügt über 136 Betten in Zimmern mit Dusche und WC und bietet darüber hinaus Internetzugang, Spielräume, TV, Möglichkeiten zum Wäschewaschen, eine Küche und Mahlzeiten.

Reisepreis Studienfahrt, inkl. Flug und allen Leistungen ab: 209,- €

A2: Das Hostel gehört zu den beliebtesten Unterkünften der Stadt und liegt zentral in der Nähe des Picadilly Bahnhofes. Es ist somit idealer Ausgangspunkt für Ihre Exkursionen und Ausflüge in die Stadt und die Umgebung. Die Mehrbettzimmer sind einfach, aber gemütlich eingerichtet; Dusche und WC befinden sich auf der Etage. Das Hostel bietet einen Gemeinschaftsraum, einen Billardtisch, DVD-Verleih, eine Gästeküche und Internetmöglichkeiten (auch über W-LAN). Rund um die Uhr gibt es Kaffe und Tee und auch die Rezeption ist 24 Stunden am Tag für Sie da.

Reisepreis Studienfahrt, inkl. Flug und allen Leistungen ab: 239,- €

C1: Das Hotel befindet sich nur zehn Minuten zu Fuß von National Football Museum, Manchester Cathedral und Manchester Castle. The Printworks, Deansgate und Royal Exchange Theatre liegen nur 20 Gehminuten entfernt. Royal Exchange befindet sich ebenfalls in Gehdistanz. Das bei unseren Gästen sehr beliebte, komfortable Mittelklassehotel bietet moderne und helle Zimmer mit eigenem Bad/WC, Bettwäsche, Handtüchern, TV und Tee-/Kaffeezubereiter. Für die Begleiter stehen Einzel– und Doppelzimmer zur Verfügung, für die Gruppe Doppelzimmer mit einem Doppelbett oder Dreibettzimmer mit einem Doppelbett und einem Schlafsofa. Morgens kann man sich beim All-you-can-eat breakfast stärken, es gibt eine Auswahl des englischen hot cooked breakfast, alternativ auch Toast, Müsli, Joghurt, heiße Getränke und Säfte.

Reisepreis Studienfahrt, inkl. Flug und allen Leistungen ab: 259,- €

D1: Das stilvolle 4-Sterne-Hotel befindet sich mitten in Manchester, in der Nähe der Piccadilly Gärten. Die modern eingerichteten Zimmer umfassen jeweils ein eigenes Bad in dem hochwertige Pflegeprodukte für Sie bereit stehen, einen Flachbild-Fernseher, Tee- und Kaffeezubehör und kostenfreies WLAN. Morgens erwartet Sie ein umfangreiches Frühstücksbuffet, u. A. mit traditionell englischen Frühstücksvarianten.

Reisepreis Studienfahrt, inkl. Flug und allen Leistungen ab: 359,- €

Info-Anfrage

Anregungen für das juristische Fachprogramm:

 

  • Juristische Themenstadtführung: Sie besuchen im Rahmen dieses Stadtrundgangs wichtige Orte der Rechtsgeschichte in Manchester. Kosten: 219,00  EUR/Gruppe

  • Besuch bei einer Menschenrechtsorganisation, z. B.  bei “Amnesty International“. Gespräch mit einem Mitarbeiter über aktuelle Arbeitsschwerpunkte.

  • Besuch einer Veranstaltung der Juristischen Fakultät der Universität Manchester. Gespräch mit einem Mitarbeiter z. B. über die Organisation des Jurastudiums in England.

  • Besuch des Hack Green Secret Nuclear Bunkers.

  • Besuch bei einem Medienunternehmen in Manchester. (Z. B. bei BBC-Manchester). Gespräch mit einem Mitarbeiter der Redaktion, z. B. über die rechtlichen Grundlagen der Pressefreiheit in England.

  • Besuch im Imperial War Museums: Western Secret – ein Top Secret Nervenzentrum des Zweiten Weltkrieges. Führung durch die ständige Ausstellung und Gespräch mit einem Mitarbeiter über die rechtlichen Grundlagen der Geheimdienstlichen Arbeit in England.

  • Besuch des Gerichtshofes, Führung durch das Gebäude, Auf Wunsch: Besuch einer öffentlichen Gerichtsverhandlung.

  • Besuch der Manchester Anwaltskammer oder einer Kanzlei, Gespräch mit einem Mitarbeiter über aktuelle Themenschwerpunkte.

  • Besuch des International Slavery Museums in Liverpool.

  • Besuch und Gespräch im Goethe-Institut in Manchester. Es unterstützt ein breites Spektrum von kulturellen Veranstaltungen zur Präsentation deutscher Kultur in England und zum interkulturellen Austausch. Das Institut bietet Workshops  im Bereich Deutsch als Fremdsprache.

Info-Anfrage