Bild Prag Nr. 1 Bild Prag Nr. 2 Bild Prag Nr. 3 Bild Prag Nr. 4 Bild Prag Nr. 5 Bild Prag Nr. 6 Bild Prag Nr. 7 Bild Prag Nr. 8 Bild Prag Nr. 9 Bild Prag Nr. 10 Bild Prag Nr. 11 Bild Prag Nr. 12

 

Seit Jahrhunderten übt Prag einen fast magischen Reiz auf seine Besucher aus. Sagen und Legenden umgeben die beschaulichen Gassen, Höfe und Plätze der Altstadt und der Kleinseite. In die Hauptstraßen ist großstädtisches Leben eingezogen. Die Stadt bietet dem Besucher ein unüberschaubares Angebot aus klassischer Musik, Jazz, Oper, Theater und Pantomime. Viele internationale Organisationen wie z. B. die OSZE und die EU-Kommission sind mit Büros in der Stadt vertreten und garantieren ein spannendes und abwechslungsreiches Juristisches Fachprogramm. Prag ist eine Stadt im Umbruch, spannend, verträumt und wunderschön.

 

Leistungsbeispiel Studienfahrt Prag:

 

  • Hin- und Rückfahrt im günstigen Gruppentarif der Deutschen Bahn
  • Platzreservierung, EC- und IC- Zuschläge sowie Buchungsgebühr der Deutschen Bahn
  • alternativ: Flug , z. B. ab/bis Köln/Bonn, inkl. aller Sicherheitsgebühren und Steuern
  • 4 Übernachtungen in der von Ihnen gewünschten Unterkunftskategorie, Lage und Komfort wie unten angegeben
  • Frühstück
  • Organisation des kompletten juristischen Fachprogramms nach Ihren Wünschen
  • Auf Wunsch: Informationsmaterial zu den einzelnen Programmpunkten zur Erstellung von Protokollen
  • moveo-Servicepaket: Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort
  • Insolvenzversicherung zur Absicherung Ihres Reisepreises

 

Unterkunftskategorie Studienfahrt Prag:

 

A1: Das familiäre Hostel befindet sich in der historischen Altstadt, nur wenige Gehminuten vom Wenzelsplatz und Altstädter Ring entfernt. Es bietet 190 Betten in Doppel- oder Mehrbettzimmern, alle mit Etagenduschen/-WC. Das Frühstück wird als Buffetfrühstück angeboten. Im Haus befindet sich eine Pizzeria, Café Bar, Wechselstube und Safe.

Reisepreis Studienfahrt Prag, inkl. aller Leistungen ab: 139,- €

 

B1: Das moderne 3-Sterne-Hotel*** befindet sich auf der linken Moldauseite im Westen der Stadt und ist mit der Straßenbahn rund um die Uhr ans Zentrum angeschlossen, Fahrtzeit ca. 15 Minuten. Das Hotel verfügt über Appartments, bestehend aus jeweils einem Doppel- und einem Dreibettzimmer mit gemeinsamem Bad/WC, Telefon, TV mit Satellitenempfang und Radio. Restaurant, Bar und zwei Gesellschaftsräume sorgen für eine nette Atmosphäre.

Reisepreis Studienfahrt Prag, inkl. aller Leistungen ab: 149,- €

 

C1: Das im Mai 2003 neurenovierte 3-Sterne-Hotel*** befindet sich in idealer Lage, nur zehn Gehminuten vom Wenzelsplatz, im Zentrum der Stadt. Alle 38 großzügigen Zimmer haben eigene Dusche/WC, SAT-TV und Telefon mit Direktwahl. Das Frühstück wird als Buffet serviert.

Reisepreis Studienfahrt Prag, inkl. aller Leistungen ab: 169,- €

 

C2:  Das stilvolle 4-Sterne-Hotel**** liegt mitten in der Prager City, in einem ruhigen Teil der Altstadt. Zum Altstädter Ring sind es nur drei Gehminuten. Alle 68 Zimmer verfügen über Bad/Du. mit WC, Sat-TV, Radio, Safe und Telefon. Das Frühstück wird im Art Deco-Restaurant des Hotels als Buffet serviert.

Reisepreis Studienfahrt Prag, inkl. aller Leistungen ab: 179,- €

 

Info-Anfrage

 

Anregungen für das Fachprogramm:

 

  • Besuch einer in Prag ansässigen deutschen oder tschechischen Anwaltskanzlei.
  • Besuch des Unternehmens U Fleku und des hauseigenen Museums (Prager Brauerei).
  • Besuch einer international tätigen Unternehmensberatung.
  • Besuch des Sitzes der OSZE oder einer anderen internationalen Organisation in Prag.
  • Besuch der Juristischen Fakultät der Karlsuniversität Prag, Gespräch mit einem Professor der Fakultät.
  • Besuch einer in Prag tätigen politischen Stiftung.
  • Besuch der Deutschen Botschaft.
  • Besuch eines in Prag tätigen deutschen Unternehmens.
  • Fahrt zur Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Theresienstadt. Besuch der ständigen Ausstellung.
  • Besuch bei der Fraktion einer tschechischen Partei.
  • Besuch bei einem Medienunternehmern, z. B. bei der "Prager Zeitung". Gespräch über das tschechische Presserecht.

 

Info-Anfrage