Vilnius

Vilnius, die Hauptstadt Litauens ist heute eine der am häufigsten besuchten Städte Osteuropas. Sie erregt nicht nur wegen ihrem einzigartigen architektonischem Charakter Aufmerksamkeit sondern auch aufgrund ihrer kulturellen Events und Attraktionen. 2009 wurde Vilnius als erste der neuen Städte der EU- Mitgliedsstaaten Europäische Kulturhauptstadt. Ein kurzer Aufenthalt hier wird ausreichen sich in diese Stadt zu verlieben. Jedoch lohnt sich auch ein längerer Aufenthalt.

 

Leistungsbeispiel Studienfahrt Vilnius:

  • Flug nach Vilnius, inkl. aller Gebühren und Steuern 
  • 4 Übernachtungen in der von Ihnen gewünschten Unterkunftskategorie, Lage und Komfort wie im Unterkunftsbeispiel angegeben
  • Frühstück
  • Organisation des kompletten juristischen Fachprogramms
  • moveo-Servicepaket: Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort
  • Insolvenzversicherung zur Absicherung Ihres Reisepreises

Info-Anfrage

Unterkunftskategorie für Vilnius:

B1: Das Hotel** erwartet Sie 15 Gehminuten von der Altstadt von Vilnius. Sie wohnen in Zimmern mit zentraler Klimaanlage, kostenlosem Glasfaser-Internetzugang und einem Flachbild-Sat-TV. Alle Hotelzimmer verfügen über ein eigenes Bad, das mit Badewanne oder Dusche sowie mit kostenfreien Pflegeprodukten ausgestattet ist. In jedem Zimmer ist auch ein Schreibtisch vorhanden. Die Mitarbeiter an der Rezeption sind rund um die Uhr für Sie da und helfen Ihnen gerne bei der Gepäckaufbewahrung. Morgens steht im geräumigen Café des Hotels ein Frühstücksbuffet für Sie bereit. Das Café ist auf litauische und europäische Küche spezialisiert. Ihre Mahlzeiten und Getränke können Sie auch auf der Terrasse genießen.

Reisepreis, inkl. Flug und unserer Leistungen ab: 229,- €

B2: Das moderne Hotel** liegt im Zentrum von Vilnius nur 10 Gehminuten von der schönen Altstadt entfernt. Freuen Sie sich auf helle Zimmer mit WLAN und Sat-TV. Die beheizten Zimmer im Hotel sind schlicht eingerichtet und verfügen über einen Schreibtisch und ein Bad mit Dusche oder Badewanne. Die Mitarbeiter an der Rezeption stehen rund um die Uhr zur Verfügung und helfen gerne bei der Aufbewahrung Ihres Gepäcks oder Ihrer Wertsachen im Safe. Ebenso können Sie den Wäscheservice in Anspruch nehmen. Jeden Morgen bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet, das von 07:00 bis 10:00 Uhr im großen Speisesaal serviert wird. Kaffee und Drinks genießen Sie an der Bar.

Reisepreis, inkl. Flug und unserer Leistungen ab: 239,- €

C1: Das ausgezeichnete Hotel*** (Tripadvisors´Choice Gewinner) liegt in der Altstadt von Vilnius, nur einige hundert Meter vom Bahnhof, dem Tor der Morgenröte und dem Rathaus entfernt. Das Gebäude aus dem 19. Jahrhundert bietet kostenfreies WLAN und ein Restaurant. Dort wird litauische und internationale Küche serviert. Morgens wartet ein leckeres Frühstück auf Sie. Das Hotel verfügt über komfortabel eingerichtete Zimmer mit Flachbild-TV, eigenem Bad mit Dusche, Heizung, Schreibtisch und Bügeleisen/-brett.

Reisepreis, inkl. Flug und unserer Leistungen ab: 249,- €

Info-Anfrage

Anregungen für das Fachprogramm:

  • Besuch des Holocaust-Museums in Vilnius. Die Gedenkstätte widmet sich der Geschichte des Holocausts in Litauen von 1941-45.
  • Besuch des Zentrums für Toleranz. Es widmet sich den Menschenrechten, insbesondere im Zusammenhang mit der Geschichte des litauischen Judentums.
  • Besuch einer in Vilnius ansässigen Anwaltskanzlei. Gespräch z.B. zum litauischen Strafrecht.
  • Besuch des KGB-Museums. Die Gedenkstätte dokumentiert die Geschichte des litauischen Volkes während der Sowjetzeit und die Umsetzung des sowjetischen Rechtssystems.
  • Besuch der Deutschen Botschaft in Vilnius Gespräch mit einem Vertreter der Botschaft, z.B. über aktuelle staatsrechtliche Fragen
  • Besuch einer politischen Stiftung, z.B. des Verbindungsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung oder der Vertretung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Vilnius.
  • Besuch einer Veranstaltung der Juristischen Fakultät der Universität Vilnius. Gespräch mit einem Vertreter über die Ausbildung der Juristen in Litauen.
  • Besuch des Litauischen Parlaments, Führung durch das Gebäude, Auf Wunsch: Treffen mit einem Abgeordneten.
  • Besuch des Litauischen Verfassungsgerichtshofes Constitutional Court der Republik Litauen. Ein Vertreter des Gerichts erläutert, wie die Einhaltung der Verfassung durch die Staatsorgane überwacht wird.
  • Besuch des Goethe-Instituts in Vilnius. Gespräch über die Arbeitsschwerpunkte in Litauen und die rechtliche Stellung im Verhältnis zwischen den Goethe-Instituten und dem deutschen Staat.

 

Info-Anfrage