Bild Brüssel Nr. 1 Bild Brüssel Nr. 2

Die Hauptstadt Belgiens hat als Sitz der Kommission der Europäischen Union in den letzten Jahrzehnten einen enormen Bedeutungszuwachs erfahren. Die prachtvollen Jugendstilbauten im historischen Stadtkern und die moderne Architektur stehen sich spannungsreich gegenüber. Brüssel bietet viele Möglichkeiten, um eine erfolgreiche Incentive-Reise zu gestalten – ein Abendessen im Wahrzeichen Brüssels, dem Atonium, ein Pralinen Workshop in einer der köstlichen Chaocolaterien der Stadt, ein exklusiver Karaokeraum für Ihre Firma, oder ein Kart-Rennen zur Stärkung des Teamgeistes – hier ist für jeden was dabei!

 

Leistungsbeispiel:

  • Bahnfahrt im Gruppentarif der Deutschen Bahn, inkl. Sitzplatzreservierung sowie EC- und ICE Zuschlägen
  • alternativ: Flug von vielen Flughäfen in Deutschland, inkl. aller Gebühren und Steuern
  • inkl. aller Transfers
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück, in der von Ihnen gewünschten Unterkunftskategorie, Lage und Komfort wie unten angegeben
  • 2 x Abendessen
  • Unterbringung in Einzel- oder Doppelzimmern
  • Auf Wunsch: Nutzung eines Tagungsraumes
  • Organisation des kompletten Wochenprogramms nach Ihren Wünschen
  • moveo-Servicepaket: Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort
  • Insolvenzversicherung

 

Vorschlag für Ihr Wochenprogram:

1. Tag: Willkommen in Brüssel!

Nach der Ankunft in Brüssel erfolgt der Transfer vom Flughafen zur Unterkunft. Dort angekommen haben Sie Zeit für eine kurze Erfrischung und können sich in Ihren Zimmern einrichten.

Um die Stadt näher kennenzulernen nehmen Sie nun an einer geführten, dreistündigen Stadtführung auf dem Fahrrad teil. Während Sie an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbeifahren erzählt Ihnen Ihr Guide Wissenswertes über die Geschichte Brüssels. Während der Tour halten Sie an der berühmten Frittenbude „Chez Antoine“ für eine Picknickpause.

Nach der Stadtführung werden Sie von einem Bus abgeholt, der Sie zu Brüssels einzigartigem Miniaturpark Mini-Europa bringt. In dem Park werden die schönsten Monumente der Europäischen Union im Maßstab von 1:25 nachgebildet. Es werden ungefähr 80 Städte und 350 Häuser dargestellt. Spazieren Sie durch typische Städte des Kontinents vom unvergleichlichen Big Ben, der Sie in London willkommen heißt, zu den Gondeln Venedigs. Bestaunen Sie die Vielfalt Europas auf engstem Raum.

Anschließend besichtigen Sie das nebenan liegende Atomium, das weltberühmte Symbol der belgischen Hauptstadt, das heute zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Brüssels zählt. Das imposante Werk wurde 1958 anlässlich der Weltausstellung eröffnet. Nach einer Führung durch die fünf öffentlich zugänglichen Kugeln, von der Basiskugel bis zur Panoramakugel, nehmen Sie im Restaurant des Atoniums Platz. Während des köstlichen Abendessens genießen Sie die atemberaubende Panoramaaussicht von der obersten Kugel des Atoniums. Es erfolgt die Rückfahrt zum Hotel mit dem Bus.

 

2. Tag: Europa

Bei einem Besuch in Brüssel, dem Zentrum der Europäischen Union, sollte ein Besuch im Europaparlament nicht ausgelassen werden! Nach einem ausgiebigen Frühstück werden Sie an Ihrem Hotel von einem Bus abgeholt, der Sie bequem zum Europaparlament bringt. Hier werden die Interessen der 500 Millionen Bürger vertreten, die heute in der EU leben. Bei einer Führung erfahren Sie mehr über die Rolle und Arbeit des Parlaments, oder wie Gesetze erlassen werden.

Danach spazieren Sie vom Europaparlament durch den Brüsseler Park am Königlichen Palast vorbei, in die Beenhouwerstraat, die auch unter dem Namen ‚Fressmeile‘ bekannt ist. In der belebten Straße reiht sich ein Restaurant ans Nächste. Im stilvollen Restaurant ‚Aux Armes de Bruxelles‘ haben wir für Sie einen Mittagstisch reserviert.

Am Nachmittag fahren Sie mit der Metro 5 Stationen von der Station De Brouckère bis zur Station Schumann. Dort angekommen laufen Sie zum Haus der Europäischen Geschichte. Hier erkunden Sie mit Unterstützung von interaktiven Tablets, auf denen Audio-, Text- und Videobeiträge aufgezeichnet sind, das Museum. Die Tablets sind in allen 24 Amtssprachen der EU erhältlich. Nachdem Sie in der Dauerausstellung Wissenswertes über die Geschichte Europas gelernt haben, nehmen Sie an einem Workshop in den Räumen des Museums teil, z.B. an einer Diskussionsrunde über Brüssel als internationale Hauptstadt in englischer Sprache.

Um die Location für den heutigen Abend zu erreichen fahren Sie wieder mit der Metro zurück zur Station De Brouckère – im schicken Jazzclub l’Archiduc lassen Sie den Abend bei einem Abendessen, Drinks und Live-Jazz Musik ausklingen. Der Raum verfügt über Art-déco-Einrichtung und hohe Säulen und bietet ein stilvolles Ambiente.

3. Tag: Schokoladen Workshop + Abreise

Heute nehmen Sie nach dem Frühstück an einem Schokoladen Workshop in einer der hervorragenden Chocolaterien Brüssels teil. Hier lernen Sie wie Schokolade hergestellt wird, die Pralinenherstellung wird Ihnen demonstriert, und anschließend werden Gruppen gebildet, in denen Sie Ihre eigenen Pralinen herstellen. Zum Schluss werden diese verkostet, oder können als Souvenir mitgenommen werden.

Am Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen und die Rückreise nach Deutschland.

 

Unterkunftskategorie:

C1: Das großzügig ausgestattete 4-Sterne-Hotel befindet sich in außergewöhnlich guter Lage auf der berühmten Rue Royale, neben dem Botanischen Garten und den Haupteinkaufsstraßen der Stadt. Der Großartige Grand Place (Grote Markt) und andere Sehenswürdigkeiten sind nur einen Steinwurf entfernt. Das Hotel bietet 307 großzügig angelegte Zimmer und Suiten, alle voll klimatisiert, auf hohem Komfortniveau, den man für einen Geschäfts- oder Entspannungs-Aufenthalt erwartet. Die Zimmer des Hotels verfügen über luxuriöse Marmorbadezimmer (Einschließlich Föhn und Toilettenartikel), Klimaanlage, Radio, Fernseher (Filmprogramme vorhanden), Direktwahltelefon mit Modem, Kostenloser ADSL Internetzugang, Privat-Frigo sowie Zimmersafe. Im Haus befinden sich des weiteren ein Restaurant und eine gemütliche Bar.

Reisepreis, inkl. aller Leistungen ab 329,- €

D1: Das Hotel**** befindet sich mitten im historischen Zentrum der Europäischen Hauptstadt nur ein paar Schritte vom Gran Place, der Bourse und dem Théâtre de la Monnaie entfernt und nahe an der aufregendsten Einkaufsstraße Brüssels. Das elegante Hotel ist in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert und wurde erst vor kurzem renoviert. Es lädt ein, in den geräumigen Zimmern und Gemeinschaftsräumen die Schönheit und Komfort zu genießen. Alle Zimmer sind modern und komfortable ausgestattet mit privtem Badezimmer mit Föhn, Wi- Fi Internetverbindung, Hosenpresse, Fernseher mit Spielkonsole und Internetzugang, Telefon mit Anrufbeantworter, Minibar, Safe, Heizung und Radio. Bügelmöglichkeiten sind auf Anfrage möglich. Das Hotel bietet eine Reihe von Annehmlichkeiten inklusive eines großen Meetingraumes mit audiovisueller Ausstattung für jegliche Bedürfnisse, eines Restaurants und einer gemütlichen Piano Bar.

Reisepreis, inkl. aller Leistungen ab 399,- €

 

Anregungen für Ihre Incentive-Reise:

  • Bootsfahrt durch Brüssel
  • Geführte Segway Tour durch die Stadt
  • Brüssel Kart Expo: Kart-Rennen in Teams, auf Wunsch inkl. Anmietung des Tagungsraum und Mittag- oder Abendessen in der Brasserie
  • Teilnahme an der Escape Hunt in Brüssel, mit der gesamten Firma!
  • Exklusiver Karaoke-Raum für Ihre Gruppe mit Drinks
  • Führung und Workshop in einer Pralinenmanufaktur
  • Besuch einer Brauerei mit Führung und Verkostung
  • Grachtenfahrt in Brügge
  • Besuch der Diamantenbörse in Antwerpen
  • Besuch des Historiums Brügge mit interaktiver Virtual Reality Tour und Panorama-Ausblick über die Stadt
  • Fahrt mit der Küstentram an der Nordsee