Bild Birmingham Nr. 1 Bild Birmingham Nr. 2 Bild Birmingham Nr. 3 Bild Birmingham Nr. 4 Bild Birmingham Nr. 5

Klassenfahrt Birmingham

Willkommen in Birmingham, einer Metropole der Vielfalt und Dynamik, einer Stätte pulsierender Energie bei Tag und Nacht, einer Stadt, in der das Gestern und Heute sich verbinden zu einem urbanen Ort voller Überraschungen. Birmingham gehört zur Stadtgrafschaft West Midlands und ist nach London die zweitgrößte Stadt in England. Ehemals war sie Zentrum der britischen Metallverarbeitung, hat sich aber längst zu einem modernen Dienstleistungszentrum mit futuristischen Hochhäusern gewandelt. Die Einwohner Briminghams werden oft nach dem alten Namen (Brummagem) oft "Brummis" genannt. Hier befindet sich eine der ethnisch vielfältigsten Städte Großbritanniens. Ein großer Teil der Bevölkerung stammt aus der Karibik, vom indischen Subkontinent und aus Irland. In der Stadt leben die meisten Rastafaris außerhalb von Jamaika und hier findet die drittgrößte Parade zum St. Patrick's Day statt (nach Dublin und New York). Birmingham kann sich mit vielen neu geschaffenen Attraktionen und Einrichtungen schmücken, so etwa The Water's Edge in Brindleyplace, ein preisgekröntes Waterfront-Projekt, die fußgängerfreundlichen städtischen Straßen und Plätze ebenso wie Sport- und Kulturstätten wie die National Indoor Arena, die Symphony Hall und die NEC Arena. Große Musik- und Sporterereignisse finden in Birmingham ihren adäquaten Rahmen; hier lässt sich Urbanität erleben wie an wenigen anderen Orten sonst.

 

Vorschlag für eine 5-tägige Klassenfahrt:

 

1. Tag: Willkommen in Birmingham
Nachdem Sie Birmingham bequem mit dem Flugzeug erreicht haben, erfolgt der Transfer zur Unterkunft. Nach dem Einchecken und einer kurzen Erfrischung beginnt dann Ihre Stadtführung, die als guter Einstieg dient und die Orientierung gleich viel leichter macht. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend können wir einen Tisch in einem typischen Restaurant für Ihre Gruppe reservieren.


2. Tag: Von Fabriken und Juwelen
Bei der faszinierenden Geschichte der Stadt ist heute ein Besuch in der „Birmingham, its people, its history“-Galerie in der Birmingham Museum & Art Gallery ein absolutes Muss. Für Interessierte empfehlen wir auch eine Tour durch das Jewellery Quarter – die größte Häufung von Juweliergeschäften und Schmuckherstellern in Europa – mit dem Museum of the Jewellery Quarter, einem Ankerpunkt der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH). Ganz toll ist auch das Thinktank Science Museum mit seinen 10 Themengalerien mit interaktivem Spaß, dem digitalen Planetarium und dem Outdoor Science Garden.

Am Nachmittag erkunden Sie die Stadt ganz entspannt mit einem Kanalboot – Birmingham hat längere Kanalstraßen zu bieten als Venedig und eine wunderschöne Kulisse obendrein.


3. Tag: Von Kohle und Schokolade
Heute besuchen Sie das Black Country Living Museum im Westen von Birmingham. Es ist ein großes Freilichtmuseum mitten im historischen Black Country, einem ehemaligen Kohle-Abbaugebiet. In dem sehenswerten Museum wird die Zeit ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bis in die frühen 1920er Jahre dargestellt. Auf einem ca. 10 Hektar großen Gelände befinden sich etwa 40 historische Gebäude.

Wenn Sie noch Zeit und Energie haben, versüßen Sie Ihren Nachmittag mit einem Besuch bei Cadbury World, dem Museum des 1824 in Birmingham gegründeten Schokoladenherstellers. Die abwechslungs– und lehrreiche Rundtour dauert ca. 3 Stunden und lädt ein zum staunen und ausprobieren. Oder Sie machen einen Abstecher zum National Sea Life Centre. Inmitten des Stadtzentrum können Sie hier in die magische Meereswelt eintauchen.


4.Tag: Die Welt von Shakespeare
Heute unternehmen Sie einen Ganztagesausflug nach Stratford-upon-Avon, das 33 km südöstlich von Birmingham liegt. Die Hauptattraktionen sind hier die Stätten, die eine Bezug zu Shakespeare und seinem Werk haben. Allen voran das vermutete Geburtshaus des Dichters in der Henley Street.  Die Grammar School in der Church Lane bestand schon seit dem 15. Jahrhundert, und es ist sehr wahrscheinlich, dass William Shakespeare dort Schüler war.  Innerhalb eines kleinen Friedhofes am Stadtrand von Stratford, befindet sich die Holy Trinity Church mit dem Grab Shakespeares, einem Gedenkstein und einer Steinbüste. Ein wichtiges Gebäude aus neuerer Zeit ist das weltweit beachtete Royal Shakespeare Theatre, das zentrale Haus der Royal Shakespeare Company.


5.Tag: Abreise
Der Vormittag steht zur freien Verfügung, mittags: Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.  
 

 

Leistungsbeispiel Klassenfahrt Birmingham:

 

  • Flug von vielen Flughäfen in Deutschland nach Birmingham
  • Alternativ: Busfahrt ab Deutschland. Details auf Anfrage.
  • 4 Übernachtungen in der von Ihnen gewünschten Unterkunftskategorie, Lage und Komfort wie im Unterkunftsbeispiel angegeben
  • Frühstück
  • Organisation des kompletten Wochenprogramms nach Ihren Wünschen
  • moveo-Servicepaket: Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort
  • Insolvenzversicherung zur Absicherung Ihres Reisepreises

 

Unterkunftskategorie:

 

A1: Das von Tripadvisor sehr gut bewertete Hostel befindet sich in Birminghams florierendem Jewellery Quarter. Hier wohnen Sie in kreativen Unterkünften mit WLAN in allen Bereichen. Freuen Sie sich auf eine gemütliche Atmosphäre mit hellen Gemeinschaftsbereichen, zu denen eine Gemeinschaftsküche sowie eine TV-Lounge mit Bibliothek gehören. Im Haus erwarten Sie abschließbare Zimmer mit eigenem Bad sowie Betten in Schlafsälen. Jedes private Zimmer ist individuell eingerichtet und besticht durch ein leichtes und elegantes Ambiente. Tee, Kaffee, Toast, Marmeladen und Saft stehen Ihnen tagsüber zur Verfügung. Verweilen Sie auch in der TV-Lounge, in der PC-Suite oder im Außenbereich. Die Mehrzweckhalle National Indoor Arena (NIA) liegt nur 1 km entfernt, zur Broad Street gehen Sie von Ihrer Unterkunft aus nur 10 Minuten.

Reisepreis, inkl. aller Leistungen ab: 249,- €

B1: Das von gut ausgestattete Hotel befindet sich im Herzen der Stadt, ganz in der Nähe der St. Martin‘s Church. Das bei unseren Gästen sehr beliebte, komfortable Mittelklassehotel bietet moderne und helle Zimmer mit eigenem Bad/WC, Bettwäsche, Handtüchern, TV und Tee-/Kaffeezubereiter. Für die Begleiter stehen Einzel– und Doppelzimmer zur Verfügung, für die Gruppe Doppelzimmer mit einem Doppelbett oder Dreibettzimmer mit einem Doppelbett und einem Schlafsofa. Im Hotel befindet sich ein Cafe und eine Bar. WIFI ist verfügbar. Morgens kann man sich beim all-you-can-eat breakfast stärken, es gibt eine Auswahl des englischen hot cooked breakfast, alternativ auch Toast, Müsli, Joghurt, heiße Getränke und Säfte. 

Reisepreis, inkl. aller Leistungen ab: 269,- €

 

Info-Anfrage