Bild York Nr. 1

Klassenfahrt York

York liegt im Norden von England und ist der Verwaltungssitz der Grafschaft Yorkshire. Die Stadt erlebte ihre Blütezeit im Mittelalter und ist bekannt für sein römisches und angelsächsisches Erbe. Hier finden sich zahlreiche Spuren der Römer und Wikinger. Das Yorker Münster ist die zweitgrößte gotische Kathedrale nördlich der Alpen und beeindruckt durch seine meisterhaften Glasmalereien und Steinarbeiten. Die mittelalterlichen Straßen, die sogenannten Snickleways, mit zahlreichen Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein. Die Innenstadt beherbergt zudem eine Vielzahl an Museen, wie das Jorvik Viking Centre, das Burgmuseum oder das National Railway Museum.

 

Leistungsbeispiel Klassenfahrt York:

  • Busfahrt in einem komfortablen Fernreisebus inkl. 500 Freikilometer vor Ort
  • Fähre von Calais nach Dover und zurück
  • 4 Übernachtungen in der von Ihnen gewünschten Unterkunftskategorie, Lage und Komfort wie unten angegeben
  • Frühstück
  • Freiplätze für die Gruppenleitung
  • Einzel- oder Doppelzimmer für die Gruppenleitung
  • Reiserücktrittsversicherung, auch bei Nichtversetzung und Schulwechsel
  • Organisation des kompletten Wochenprogramms der Klassenfahrt nach York
  • Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern der Klassenfahrt vor Ort für jeden Teilnehmer
  • moveo-Servicepaket: Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort

 

Info-Anfrage

 

Unterkunftskategorie für Klassenfahrt nach York:

Kategorie A1:

Das von Tripadvisor mit sehr gut bewertete YHA Hostel York**** begrüßt Sie in einem schönen viktorianischen Herrenhaus mit weitläufigen Gärten, nur 15 Gehminuten von der Altstadt von York entfernt. Die Unterkunft verfügt auch über ein Restaurant und eine TV-Lounge. Das YHA York befindet sich in der ruhigen Wohngegend Clifton, 15 Gehminuten von der beeindruckenden gotischen Kathedrale von York entfernt. Die berühmten Betty's Tea Rooms sind einen 20-minütigen Spaziergang entfernt und von den hervorragenden Geschäften Yorks umgeben. Das York Dungeon und das Jorvik Viking Centre erreichen Sie nach 25 Gehminuten.
Im YHA York können Sie im Speisesaal speisen oder in der Küche zur Selbstverpflegung Speisen zubereiten. Die meisten Zimmer verfügen über Etagenbetten. Ein Spielezimmer und ein Aufenthaltsraum mit WLAN-Internetzugang sind ebenfalls vorhanden. Die Unterkunft wurde unlängst für £ 2 Millionen renoviert.

Reisepreis Klassenfahrt, inkl. aller Leistungen ab: 279,- €

Kategorie B1:

B1: Das In einem georgianischen Stadthaus bietet das von Tripadvisor mit SEHR GUT bewertete Safestay Hostel York**** geräumige Zimmer mit originalen Elementen, WLAN und Blick auf das historische York. Vom Bahnhof York trennen Sie 300 m. Das Hostel verfügt über wunderschöne Holzbalken, große Kamine und handgeschnitzte Decken. Das Untergeschoss aus dem 16. Jahrhundert verfügt über einen TV-Spielbereich und einen Garten im Innenhof. Das Safestay York verfügt über private Schlafzimmer und helle und geräumige Schlafsäle mit persönlichen Leselampen und orthopädischen Matratzen. Die privaten Zimmer verfügen über eine Klimaanlage und einen Safe. Ein kontinentales Frühstück wird täglich im Speisesaal mit eleganten Kronleuchtern und Tischen serviert. An der lebhaften Bar an der Rezeption erhalten Sie Flaschenbier und Apfelwein. Die Unterkunft blickt auf Micklegate und die mittelalterlichen Stadtmauern. Das York Minster liegt 10 Gehminuten entfernt und das malerische Einkaufsviertel Shambles erreichen Sie nach nur 800 m.

Reisepreis Klassenfahrt, inkl. aller Leistungen ab: 289,- €

 

Info-Anfrage

 

York entdecken:

Stadtführungen:

Zu Beginn Ihrer Studienfahrt, empfehlen wir Ihrer Gruppe einen für Schüler interessant gestalteten Stadtspaziergang unter der Leitung eines erfahrenen englisch oder deutsch sprechenden Guides, der Ihnen Wissenswertes zur Geschichte der Stadt berichtet und einige Sehenswürdigkeiten demonstriert. Dauer: 1,5 - 2 Stunden.

Unternehmen Sie eine City Sightseeing Tour mit einem typisch englischen Doppeldeckerbus, die die Besichtigung alle interessanten Sehenswürdigkeiten von Brighton beinhaltet. Kommentare in englischer Sprache. Dauer: 60 Minuten, Kosten: ca. 8,00 EUR/Schüler mit gültigem Ausweis, ca. 15,00 EUR/Erwachsener

Genießen Sie die Sehenswürdigkeiten von York an Bord einer Yorkboat Flusskreuzfahrt. Sie können Daytime City Cruises, Early Evening Cruises, Flutlicht Cruises & self drive buchen. Kosten auf Anfrage.

Kultur und Geschichte:

Das Yorkshire Museum wurde nach einer umfassenden Sanierung 2010 wieder eröffnet. Es beherbergt eine der schönsten Sammlungen archäologischer und geologischer Funde Europas. Interaktive Galerien und audiovisuelle Shows vermitteln die Geschichte auf anschauliche Weise. Eintritt unter 16 Jahre: frei, Erwachsene ca. 10,00 EUR

Im Jorvik Viking Centre befindet man sich auf dem Schauplatz einer der berühmtesten und faszinierendsten Entdeckungen der modernen Archäologie. Vor dreißig Jahren fanden die Archäologen des York Archaeological Trust Häuser, Werkstätten und Hinterhöfe aus der Wikingerzeit der Stadt Jorvik, so wie sie vor 1.000 Jahren aussahen. Die Stadt wurde an der Ausgrabungsstelle wieder aufgebaut und kann heute auf authentische Weise erlebt werden.  
Schüler: ca. 9,00 EUR, Erwachsene: ca. 13,00 EUR

Das Yorker Minster ist eine der weltweit schönsten gotischen Kathedralen. Die Kirche wurde nach einer Bauzeit von 250 Jahren 1472 fertig gestellt. Sie beeindruckt durch ihre enorme Größe und die Vielzahl an dekorativen Elementen.

Der Clifford-Tower ist ein stolzes Symbol der Macht der mittelalterlichen Könige Englands. Er wurde von Wilhelm dem Eroberer errichtet um die Rebellen im Norden zu unterwerfen. In der folgenden Zeit brannte er zweimal bis auf die Grundmauern niedergebrannt, bevor er in der Regentschaft von Henry III im 13. Jahrhundert wieder aufgebaut wurde. Der weitreichende Blick verdeutlicht, die wichtige Rolle des Clifford-Tower bei der Kontrolle Nordenglands. Erwachsene: ca. 5,00 EUR, Schüler: ca. 4,50 EUR

Die Einrichtung Fairfax House stammt aus dem 18. Jahrhundert und gibt einen Einblick in das Leben der damaligen Zeit. Es gehört zu den vornehmsten georgianischen Stadthäusern in Grossbritannien.

Die Merchant Adventurer´s Hall ist eine der schönsten mittelalterlichen Gildenhallen für Kaufleute und wurde im Jahre 1357 erbaut und ist bis heute kaum verändert worden.  Ausgestellt sind Informationstafeln zu Gilden und Handel. Zu sehen sind frühe Möbel, Gemälde, Silber, Töpferwaren sowie alte Gewichte und Masseinheiten.

York Castle Museum. Das ehemalige Schuldnergefängnis beherbergt heute ein Museum über das alltägliche Leben von früher. Kirkgate ist eine genaue Reproduktion einer viktorianischen Straße, auf der ein Hansom Cap (Pferdekutsche)
einen besonders historischen Charakter ausstrahlt.

Das Royal Armouries ist das britische Nationalmuseum für Waffen und Rüstungen und findet seinen Ursprung in der ehemaligen Waffenwerkstatt der englischen Könige im Tower of London. Mit seiner bis ins 15. Jahrhundert reichenden Geschichte ist es das älteste Museum Englands und gleichzeitig eines der ältesten Museen der Welt. Eintritt frei.

Info-Anfrage