Klassenfahrt Burgas - Sonnenstrand

Burgas, die viertgrößte Stadt Bulgariens, liegt in wunderschöner Lage am Schwarzen Meer und ist zudem umgeben von beeindruckenden Seen die vielfach unter Naturschutz stehen. Die Stadt hat kulturell viel zu bieten und der nahgelegene, traumhafte Sonnenstrand in der Nesebar Bucht ist der ideale Ort um Wassersportaktivitäten nachzugehen oder den Tag nach ausgiebigen Besichtigungen mit Blick auf das schwarze Meer ausklingen zu lassen.

 

Vorschlag für Ihr Wochenprogramm:


1. Tag: Willkommen in Burgas
Nach der Ankunft, dem Einchecken und einer kurzen Erfrischung beginnt die Stadtführung durch das historische Zentrum von Burgas. Der Rest des Tages steht Ihnen für eine erste eigenständige Erkundung der Stadt zur freien Verfügung.

2. Tag: Ein Tag in der Stadt
Nach dem Frühstück beginnen Sie den Tag mit dem Besuch des archäologischen Museums. Hier werden Fundstücke aus der thrakischen Zeit präsentiert, die die Hochkultur der Thraker und Römer in der Burgas Region näher bringen. Im Anschluss können Sie eines der weiteren Museen, oder die Kirche des Heiligen Kyrill und Method besichtigen. Dort sind wunderschöne Glasmalereien und im Regionalhistorische Museum nebenan zahlreiche interessante Ausstellungsstücke zu bewundern. Den Abend können Sie entspannt bei einem der regelmäßig stattfindenden Freilicht-Konzerte im Meeresgarten Park ausklingen lassen.

3. Tag: Ein Tag am Strand
Den heutigen Tag verbringen Sie am Sonnenstrand, z.B. am Strand am Meeresgarten. Lassen Sie sich von den warmen Sonnenstrahlen bräunen und genießen Sie das kühle Nass des Schwarzen Meeres. Die kilometerlange Küste bietet einen wunderbaren Sandstrand, wo Sie neben ausgiebigem Schwimmen auch zahlreiche Wassersportarten wie u.a. Kitesurfen testen können. Wenn Sie einen Ausflug machen möchten, können Sie mit dem Boot zur Insel Sveta Anastasia fahren, und die ehemalige Gefängnisinsel bei einem Rundgang erkunden.

4. Tag: Ausflug nach Nesebar
Heute machen Sie einen Fahrradausflug in die Küstenstadt Nesebar. Gebäude wie die Kirche des Heiligen Johannes oder die Paraskeva Kirche prägen mit dem Wechsel von weißem Stein und roten Ziegeln das Stadtbild. Nachdem Sie den Vormittag zur Erkundung der historischen Altstadt mit ihren Ruinen und Monumenten genutzt haben, können Sie den Rest des Tages im Aqua Paradies verbringen. Um Ihren letzten Abend gemütlich ausklingen zu lassen, reservieren wir Ihnen gerne ein gemeinsames Abendessen in einem Restaurant.

5. Tag: Abreise
Vormittags haben Sie Gelegenheit, bei einem Stadtbummel die letzten Andenken zu erwerben. Nachmittags erfolgt die Rückreise nach Deutschland.  

 

Leistungsbeispiel:

  • Flug von vielen Flughäfen in Deutschland nach Burgas
  • 4 Übernachtungen in der von Ihnen gewünschten Unterkunftskategorie, Lage und Komfort wie im Unterkunftsbeispiel angegeben
  • Auf Wunsch: Freiplätze für die Gruppenleitung
  • Einzelzimmer für die Gruppenleitung
  • Frühstück
  • Organisation des kompletten Wochenprogramms nach Ihren Wünschen
  • Reiserücktrittsversicherung: Ohne Selbstbehalt, auch bei Nichtversetzung, Schulwechsel und Lehrerausfall
  • moveo-Servicepaket: Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort
  • Insolvenzversicherung zur Absicherung Ihres Reisepreises

 

Info-Anfrage

 

Unterkunftskategorie:

C1: Das Hotel befindet sich im Küstenort Sonnenstrand etwa 600 Meter entfernt von der  Schwarzmeerküste und dem Strand. Die Appartments sind mit Bad/WC, TV und Küchenzeile ausgestattet und verfügen zum Teil über einen Balkon. Das kontinentale, einfache Frühstücksbuffet wird täglich im Speisesaal serviert. Auf der Sonnenterrasse mit Pool können Sie entspannen, und im hauseigenen Restaurant werden Ihnen lokale und mediterrane Gerichte serviert.

Reisepreis, inkl. aller Leistungen ab: 229,- €

Info-Anfrage