Bild Rotterdam Nr. 1 Bild Rotterdam Nr. 2 Bild Rotterdam Nr. 3 Bild Rotterdam Nr. 4 Bild Rotterdam Nr. 5 Bild Rotterdam Nr. 6 Bild Rotterdam Nr. 7 Bild Rotterdam Nr. 8

Klassenfahrt nach Rotterdam

Rotterdam hat eine jahrhundertelange Tradition als Hafenstadt und ist mittlerweile zum größten Seehafen in Europa aufgestiegen. In der Agglomeration Rotterdam leben heute ca. 1,2 Millionen Menschen, und die Stadt ist heute die führende Industrie- und Handelsregion in den Niederlanden. Auch in kultureller Hinsicht hat die Stadt viel zu bieten. Neben der modernen Architektur, die u. a. durch eine für Europa wohl einmalige Wolkenkratzersilouette beeindruckt, laden viele Museen zum Besuch ein. Ausflüge nach Den Haag, Gouda oder an die See runden den Besuch ab.

 

Vorschlag für Ihr Wochenprogramm:

 

1. Tag: Willkommen in Rotterdam!
Am frühen Morgen machen Sie sich auf den Weg in Richtung Niederlande. Je nach Entfernung erreichen Sie Rotterdam im Laufe des Tages. Nach dem Einchecken und einer kleinen Erfrischung im Hotel brechen Sie auf, um sich bei einer Stadtführung einen ersten Eindruck der Stadt zu machen. Im Rahmen der Führung erkunden Sie u.a. die moderne Markthalle Rotterdams, die nach dem Vorbild eines Flugzeughangars erschaffen wurde. Hier haben Sie Zeit, sich alle Geschäfte und Stände in Ruhe anzusehen und bereits erste Andenken zu erwerben.

 

2. Tag: Entdecken Sie die Hafenstadt Rotterdam
Beginnen Sie den Tag mit einer Hafenrundfahrt und entdecken Sie so einen der größten Seehäfen weltweit! Bei der ca. 75-minütigen Fahrt bekommen Sie die Skyline von Rotterdam zu Gesicht und erfahren dank der ausführlichen Erläuterungen viel Wissenswertes über den betriebsamen Hafen (ab 12,00 EUR/Person). Nach der Mittagspause besichtigen Sie das Maritim-Museum, das im historischen Schifffahrtsviertel der Stadt liegt. Im Museum sind mehr als 850.000 Stücke ausgestellt, die die niederländischen Meeresgeschichte erzählen.

 

3. Tag: Ausflug nach Amsterdam
Heute machen Sie einen Tagesausflug in die niederländische Hauptstadt Amsterdam. Morgens bietet sich ein Besuch des Anne-Frank Hauses an. Das jüdische Mädchen versteckte sich im 2. Weltkrieg zwei Jahre lang mit seiner Familie in diesem Hinterhaus an der Prinsengracht - um im letzten Moment doch noch nach Auschwitz deportiert zu werden (ca. 9,50 EUR/Erwachsene, 5,00 EUR/Schüler). Bei einer Fahrt auf den Grachten erkunden Sie die Stadt von den zahlreichen Wasserwege aus (ab 8,00 EUR/Person). Bevor es zurück nach Rotterdam geht, haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung.

 

4. Tag: Den Haag / Nordsee
Den heutigen Vormittag verbringen Sie in Den Haag, dem Sitz des holländischen Parlamentes sowie die Residenz der königlichen Familie und des Internationalen Gerichtshofs. Bei der Stadtführung werden Ihnen die Sehenswürdigkeiten gezeigt und Sie erfahren mehr über die Geschichte der Stadt (ab 179,00 EUR/Gruppe). Je nach Interesse können Sie im Anschluss eine Goudafabrik besichtigen. Im Rahmen einer Führung erfahren Sie alles über die Herstellung des holländischen Käses und können an einer Verkostung teilnehmen.
Nachmittags geht es an die Nordseeküste, entspannen Sie bei einem Spaziergang entlang des weiten Sandstrandes oder durch die Dünen und genießen Sie die Natur. Bei gutem Wetter können Sie Schwimmen gehen oder anderen Wasserport betreiben (z.B. 2 h Surfen ab 15,00 EUR/Schüler).

 

5. Tag: Abreise
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie die letzten Stunden in Rotterdam bevor Sie sich auf den Rückweg nach Deutschland machen.

 

Leistungsbeispiel Klassenfahrt Rotterdam:

 

  • Hin- und Rückfahrt im günstigsten Gruppentarif der Deutschen Bahn
  • Platzreservierung, EC- und IC- Zuschläge sowie Buchungsgebühr der Deutschen Bahn
  • alternativ: Busfahrt, Details auf Anfrage
  • 4 Übernachtungen in der von Ihnen gewünschten Unterkunftskategorie, Lage und Komfort wie unten angegeben
  • Frühstück
  • Organisation des kompletten Wochenprogramms nach Ihren Wünschen
  • Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort für jeden Teilnehmer
  • moveo-Servicepaket: Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort
  • Insolvenzversicherung zur Absicherung Ihres Reisepreises

 

Unterkunftskategorie für Klassenfahrt nach Rotterdam:

 

A1: Das beliebte Hostel befindet sich im Zentrum von Rotterdam. Viele Sehenswürdigkeiten sind von hier aus bequem zu Fuß zu erreichen. Die Zimmer sind liebevoll und modern eingerichtet. Für die Schüler stehen Mehrbettzimmer, für die Lehrer Einzel-, doer Doppelzimmer zur Verfügung. Die Toiletten/Duschen befinden sich auf der Etage. Das Haus verfügt über ein hauseigenes Restaurant, in dem auch das Frühstück gereicht wird.

Reisepreis Klassenfahrt, inkl. aller Leistungen ab: 159,- €