Bild Wien-Bratislava-Budapest Rundreise  Nr. 1

In Wien, der alten Kaiserresidenz an der Donau, verschmilzt das beschauliche Erbe der k.u.k. Monarchie mit dem rasanten Leben einer dynamischen Metropole. Herrschaftliche Paläste, raumgreifende Parkanlagen, sowie unzählige Museen laden zum Besuch ein. Bratislava, die Hauptstadt am Dreiländereck besticht durch faszinierende Bauwerke und seine internationale Atmosphäre. Besuchen Sie das wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum des Landes und erfahren Sie mehr über die beeindruckende Geschichte und Kultur der Slowakei. In Budapest trafen in wechselvoller Geschichte unterschiedliche Kulturen, politische Systeme, Lebens- und Wirtschaftsformen aufeinander. Vielleicht erklärt das die atemberaubende Vielseitigkeit dieser Stadt. Im hügeligen Buda begeistern die mittelalterlich verschlungenen Gassen, im mondänen Pest die großzügig angelegten Ringstraßen. 

 

Vorschlag für eine 5-tägige Rundreise nach Wien, Bratislava und Budapest:

 

1. TAG: WIEN Willkommen in Wien!
Nach der Ankunft in Wien und dem Einchecken unternehmen Sie eine Stadtführung, z. B. den Stadtspaziergang Wiens historische Mitte. Die Führung gibt einen umfassenden Überblick über Geschichte und Gegenwart des historischen Stadtzentrums.
Am Abend besuchen Sie gemeinsam einen Musikclub, z.B. ein Konzert im WUK, Chelsea oder Jazz & Music Club Porgy & Bess.
Übernachtung in Wien

2. TAG: WIEN Monarchie und Natur
Der Vormittag steht im Zeichen der K.u.K. Epoche. Auf dem Programm stehen Besuche des Schlosses und der Parkanlagen Schönbrunn. Bei einem Spaziergang durch die schöne Parkanlage lassen Sie die Geschichte auf sich wirken. Anschließend besuchen Sie das Sissi Museum und die Kaiserappartements in der Wiener Hofburg.

Bei einem Besuch des Nationalparks Donau-Auen in der Lobau bei Wien können Sie sich am Nachmittag die örtliche Flora und Fauna aus der Nähe anschauen. Es bieten sich viele Möglichkeiten diesen außergewöhnlich vielfältigen Naturraum vor den Toren Wiens zu erleben, zum Beispiel mit einer kleinen Wanderung oder einer kombinierten Wander- und Paddeltour. Das Nationalparkhaus wien-lobAU ist das Besucherzentrum für den Wiener Teil des Nationalpark Donau-Auen.

Am Abend besuchen Sie gemeinsam einen traditionellen Gasthof mit Wiener Küche, z.B. das Lokal Figlmüller.
Übernachtung in Wien

3. TAG: BRATISLAVA
Nach der Ankunft entdecken Sie die von vielen als eine der schönsten Städte an der Donau beschriebene slowakische Hauptstadt Bratislava im Rahmen einer Stadtführung. Hier finden Sie eine faszinierende Mischung aus drei Nationen - die slowakische, die österreichische und die ungarische. Ein magischer Ort, wo Sprachen und Kulturen seit Jahrhunderten miteinander verschmelzen, um dem pulsierenden historischen Zentrum seinen heutigen Glanz zu verleihen. (ca. 3 Stunden).

Am Nachmittag besuchen Sie das Museum der Kultur der Karpatendeutschen. In dem Museum findet man eine großer Sammlung an kulturellen Gegenständen, wie Kleidung, Handwerkserzeugnisse und Kunstobjekten. Die Ausstellung vermittelt sehr eindrücklich die Geschichte der deutschstämmigen Bevölkerungsgruppe in der Slowakei.
Übernachtung in Bratislava

4. TAG: BUDAPEST Willkommen in Budapest!
Nach Ihrer Ankunft in Budapest, dem Einchecken und einer kurzen Erfrischung beginnt die Stadtführung durch das Zentrum von Budapest ab dem Hotel. Der Themenschwerpunkt ist frei vereinbar. Für den Abend können wir gerne ein gemeinsames Abendessen in einem landestypischen Restaurant arrangieren.
Übernachtung in Budapest

5. TAG: BUDAPEST Szentendere und Gödöllö
Der heutige Tag bietet sich für einen Ausflug nach Szentendre an. Das malerische Barockstädtchen am südlichen Ausgang des Donauknies ist für seine Künstlerkolonie bekannt. Die Anreise kann per Schiff über die Donau erfolgen, auf Wunsch ist auch die Weiterfahrt nach Visegrád mit seiner beeindruckenden Hochburg möglich. Alternativ können wir eine Exkursion zum Schloss Gödöllo arrangieren, das als Wohnsitz der österreichischen Kaiserin Sissi bekannt geworden ist.
Übernachtung in Budapest.

6. TAG: BUDAPEST
Beginnen Sie den Tag mit einer Führung auf dem Burgberg inkl. Besichtigung des Burgschlosses, der Fischerbastei sowie des Höhlenlabyrinthes. Der Nachmittag steht für Entspannung in einem der bekannten Thermalbäder zur Verfügung. Am Abend erfolgt die Rückfahrt nach Deutschland.

 

Info-Anfrage

 

Leistungsbeispiel:

 

  • Vermittlung und Buchung der Busfahrt in einem komfortablen Fernreisebus*** ab Schule nach Wien mit Weiterfahrt nach Budapest und Rückfahrt zur Schule (exkl. möglicher Parkgebühren. Vorbehaltlich Verfügbarkeit bei Buchung)

  • Unterbringung und Verpflegung des/der Busfahrer/s

  • 2 Übernachtungen in Wien, 1 Übernachtung in Bratislava, 2 Übernachtungen in Budapest

  • Frühstück
  • Freiplätze für die Gruppenleitung
  • Einzelzimmer für die Gruppenleitung
  • Organisation des kompletten Wochen- und Fachprogramms (exkl. mögliche Fahrt-, Führungs- und Eintrittskosten)
  • Reiserücktrittsversicherung (auch bei Nichtversetzung oder Schulwechsel).
  • moveo-Servicepaket: Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort
  • Insolvenzversicherung zur Absicherung Ihres Reisepreises

 

Info-Anfrage

 

Unterkunftskategorie:

 

WIEN, B1:

Das preisgekrönte Hostel (Tripadvisor-Zertifikat für Exzellenz) befindet sich in Wien im 2. Bezirk, die Altstadt ist fußläufig oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in wenigen Minuten zu erreichen. Zusätzlich haben Sie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Cafés in den Straßen direkt um die Ecke. Das internationale Hostel ist mit einem 3-Sterne-Standard klassifiziert. Alle komfortabel eingerichteten Zimmer des Neubaus verfügen über Dusche/WC, Bettwäsche, WLAN, TV und Telefon. Für die Schüler stehen Mehrbettzimmer zur Verfügung, die Betreuer werden in Einzelzimmern untergebracht. In der Gästeküche können Sie sich selbst versorgen – Kühlschrank, Herd, Spüle und Mikrowelle sowie Kochutensilien, Töpfe und Besteck sind vorhanden. Das Hotel bietet eine 24-Stunden-Rezeption, Schließfächer, Gepäckraum, Waschsalon, WLAN und Internet-Terminals, Lounge und Bar mit Gamezone.

BRATISLAVA, A2:

Das beliebte Hostel erwartet Sie im Zentrum von Bratislava, direkt oberhalb der Burg Bratislava. Sie wohnen in modernen Zimmern mit kostenfreiem WLAN und einem eigenen oder einem Gemeinschaftsbad. Das Hotel verfügt auch über eine kleine Konzertbühne. Sie können auch den gemeinschaftlich genutzten Essbereich in Anspruch nehmen, der mit einem Flachbild-TV ausgestattet ist. Von hier aus genießen Sie Blick auf den Innenhof des Hotels, in dem sich ein Baum befindet. Darüber hinaus bietet Ihnen das Art Hostel auch eine 24-Stunden-Rezeption und einen Safe.

BUDAPEST, B2:

Das neu eröffnete, preisgekrönte Hostel (Tripadvisor-Zertifikat für Exzellenz) liegt mitten im 6. Bezirk, dem Künstlerviertel der Stadt, zahlreiche Cafes und Geschäfte befinden sich in direkter Umgebung. Viele Sehenswürdigkeiten sind vom Hostel aus bequem zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Alle modern eingerichteten Zimmer sind mit Dusche und WC sowie Schließfächern ausgestattet. Zudem verfügt die Unterkunft über einen Gepäckraum, Internet und Pool-Billard. Frühstück ist inklusive, Halbpension kann außer Haus organisiert werden. Lunchpakete können auf Wunsch hinzu gebucht werden. (Kosten auf Anfrage)

Reisepreis, inkl. aller Leistungen ab: 289,- €

 

Info-Anfrage