Bild Ljubljana Nr. 1

Klassenfahrt Ljubljana

Die Hauptstadt Sloweniens ist mit seinen rund 300.000 Einwohnern heute der unumstrittene Mittelpunkt Sloweniens. Die Stadt bietet eine eine besondere Mischung kultureller Einflüsse im Herzen Europas. Trotz zahlreicher, steinerner Zeugen der schweren, barockgeprägten Architektur ist in der Stadt ein fast mediterranes Flair des nahen Italiens beheimatet. Zwischen Burgberg und dem Fluss Ljubljanica befindet sich der Barock- und Renaissance geprägte Teil der Stadt. Jenseits davon finden sich die neueren, repräsentativen Bauten aus den Epochen des Klassizismus und der Moderne. Viele Hochschulen in der Stadt sorgen dafür, dass der Anteil jugendlicher Hauptstädter ungewöhnlich hoch und die Theater- und Kulturszene auf engem Raum sehr abwechslungsreich ist.

An- und Abreise:

  • Busfahrt in einem komfortablen Fernreisebus, inkl. 500 Freikilometer vor Ort für Exkursionen.

alternativ:

  • Bahnfahrt im günstigsten Gruppentarif 

Leistungen Klassenfahrt Ljubljana:

  • 4 Übernachtungen in der von Ihnen gewünschten Unterkunftskategorie, Lage und Komfort wie im Unterkunftsbeispiel angegeben
  • Frühstück
  • Freiplätze für die Gruppenleitung
  • Einzelzimmer für die Gruppenleitung
  • Organisation des kompletten Wochen- und Fachprogramms
  • moveo-Servicepaket: Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort
  • Insolvenzversicherung zur Absicherung Ihres Reisepreises

Unterkunftskategorie:

Kategorie A1: Das stilvolle Youth-Hostel ist im ehemaligen Österreich-Ungarischen Gefängnis untergebracht. Neben 20 exklusiven Zimmern, die von Künstlern individuell gestaltet wurden, stehen meist Mehrbettzimmer mit Etagendusche/WC zur Verfügung. Einzelzimmer für die Gruppenleitung.

Reisepreis, inkl. An- und Abreise und unserer Leistungen ab: 169,- EUR

Kategorie B1: Das familiäre 2 Sterne Hotel befindet sich in idealer Lage, im historischen Zentrum der Stadt. Viele Sehenswürdigkeiten sind von hier aus bequem zu erreichen. Das Hotel verfügt über Doppel- und Mehrbettzimmer, die alle mit eigenem Bad oder Dusche/WC ausgestattet sind.

Reisepreis, inkl. An- und Abreise und unserer Leistungen ab: 199,- EUR

Kategorie C1: Das komfortable 3 Sterne Hotel befindet sich im Zentrum der Stadt. Die Sehenswürdigkeiten der Altstadt sind zu gut zu Fuß zu erreichen. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche, Sat-TV und Telefon. Im Haus befindet sich ein Restaurant das slowenische und internationale Spezialitäten anbietet.

Reisepreis, inkl. An- und Abreise und unserer Leistungen ab: 229,- EUR

Info-Anfrage

Allgemeine Anregungen für das Fachprogramm:

Besuch des Prešeren Platz (Prešernov trg), in dessen Mitte die Statue von France Prešeren, des bekanntesten slowenischen Dichters des 19. Jahrhunderts, zu betrachten ist.

Besuch der Domkirche St. Nikolaus (stolnica) und des Bischofspalastes (skofijski dvorec).

Besichtigung der berühmtesten Brücke Ljubljanas, der Tromestovje – Drei Brücken.

Besichtigung des Universitätspalastes, welcher im 19. Jahrhundert errichtet wurde.

Besuch der Ursulinenkirche, einem Prunkstück des Barock.

Besichtigung der Universitätsbibliothek, eines der herausragenden Baudenkmäler der Plečnik-Epoche.

Besichtigung des Kreuzritterkloster Križanke.

Besuch des Plečnik-Hauses.

Besuch des westlichen Innenstadtbereichs mit seinen in Gärten eingebetteten Villen, Repräsentativ– und Verwaltungsbauten. Hier befinden sich die Oper, die Nationalgalerie und das Parlament.

Besuch des Nationalmuseums (Narodni muzej), einem der wichtigsten Museen Sloweniens.

Besuch des Botanischen Gartens, der seit 1810 Bestand hat.

Entspannung kann man im Stadtpark Tivoli finden, der sich westlich des Museumskomplexes befindet.

Ausflug in die Umgebung, in das im Krka-Tal gelegenen Städtchen Novo mesto. Besonders reizvoll ist hier die mittelalterlich geprägte Altstadt.

Ausflug nach Maribor, die zweitgrößte Stadt Sloweniens.

Besichtigung der Stadtburg von Maribor, am Grajski trg gelegen.

Besuch der zwei Herrschaftshäuser, Vitringhof (Vetrinski dvorec) und Naskohaus (Oreški dvorec)

Besichtigung des Weinkellers von Maribor. Gegenüber dem Schloss befindet sich der Eingang zu diesem 20.000 m2 großen und 200 Jahre alten Weinkeller.