Bild Kopenhagen Nr. 1 Bild Kopenhagen Nr. 2

In Kopenhagen ist die Nähe zur See allgegenwärtig. Die Weite des Meeres kann ein Grund für die schon fast sprichwörtliche Aufgeschlossenheit und Toleranz der Kopenhagener Fremdem und Neuem gegenüber sein. Ihre Rolle als bedeutende Handelsmetropole an der Ostsee spiegelt sich in vielen Bauwerken der Innenstadt wider. Nyhavn mit seinen lebhaften Kneipen und alten Schiffen, der Vergnügungspark Tivoli und das Schloss Amalienborg, der Wohnsitz der königlichen Familie, sind nur einige der Attraktionen der Stadt. Die prachtvollen Bauten machen den Besuch Kopenhagens zu jeder Jahreszeit zu einem besonderen Erlebnis.

Leistungsbeispiel:

An- und Abreise:

  • Hin- und Rückfahrt im günstigen Sparnighttarif der Deutschen Bahn
  • alternativ: Busfahrt in einem komfortablen Fernreisebus oder Flug ab vielen Flughäfen in Deutschland

Unterkunft und Service:

  • 4 Übernachtungen in der von Ihnen gewünschten Unterkunftskategorie, Lage und Komfort wie unten angegeben
  • Frühstück
  • Organisation des kompletten Wochenprogramms nach Ihren Wünschen
  • Stadtführung nach Themenschwerpunkt
  • moveo-Servicepaket: Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort
  • Insolvenzversicherung zur Absicherung Ihres Reisepreises

Unterkunftskategorie:

KOMFORT
Das Hotell*** befindet sich im Zentrum von Kopenhagen. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind schnell und einfach per Fuß zu erreichen. Dieses 1906 eröffnete, einzigartige, kleine Hotel ist eine echte Kopenhagener Institution. Der Rathausplatz, Hauptbahnhof und Tivoli sind nur wenige Schritte entfernt. Das Savoy Hotel verfügt über 66 Zimmer. Alle Zimmer sind geschmackvoll und gemütlich eingerichtet und mit jeglichem Komfort, unter anderem mit Kabelfernsehen ausgestattet. Außerdem ist zu bestimmeten Zeiten Room- Service verfügbar. Im Zimmerpreis ist das Frühstücksbüffet am Morgen mit inbegriffen.

Reisepreis, inkl. aller Leistungen ab:

299,- €

FIRST CLASS
Das traditionsreiche Hotel**** befindet sich im Stadtzentrum von Kopenhagen, nur 100 Meter vom historischen Rathaus und 200 Meter vom Tivoli entfernt. Die 110 Zimmer auf vier Stockwerken sind im englischen Stil eingerichtet und verfügen über Kabelfernsehen, Telefon mit Anrufbeantworter, Minibar, Hosenbügler und Badezimmer. Das Hotel ist im traditionellen viktorianischen Stil gehalten und mit zahlreichen Originalelementen und antiken Möbeln aus jener Zeit eingerichtet. Die Brasserie le Coq Rouge ist ebenfalls im klassisch englischen Stil gehaltenen, und serviert seinen Gästen traditionelle französische Küche, die mit frischen Zutaten der Saison zubereitet wird. In der Hotellobby liegen kostenlose Zeitungen aus, und Gäste können dank des DSL-Internetzugangs im öffentlichen Bereich im Internet surfen. Für Fachgruppen stehen Konferenzräume zur Verfügung, die mit Tagungstechnik ausgestattet sind und Platz für 10 bis 150 Personen bieten.

Reisepreis, inkl. aller Leistungen ab:

399,- €

Allgemeine Anregungen für das Wochenprogramm:

Sehenswürdigkeiten und Stadtführungen:

  • Besuch von Schloss Amalienborg, dem Wohnsitz der königlichen Familie. Jeden Tag um 12 Uhr findet hier die sehenswerte Wachablöse der königlichen Leibgarde statt
  • Besichtigung vom Rundetårn. Der "runde Turm" aus dem 17. Jahrhundert - 35m hoch und 15m im Durchmesser - stellt ein Kuriosum dar: Statt über Treppen gelangt man auf einem Schneckengang zur Spitze des Turmes, wo sich auch ein kleine Sternwarte befindet
  • Besuch des Tivoli, des wahrscheinlich berühmtesten Vergnügungsparks der Welt. Der Tivoli ist beliebt bei den Touristen, die Kopenhagener selbst gehen lieber in den ''Bakken'', den zweiten großen Vergnügungspark der Stadt - mit einem Alter von etwa 400 Jahren der älteste der Welt
  • Besuch der Ny Carlsberg Glyptotek. Dauerausstellung alter Skulpturen, u.a. aus Griechenland, Italien und Ägypten sowie Bilder Dänischer und internationaler Künstler
  • Besuch des Aquariums (Kavalergården). Hier finden sich u.a. Haie sowie der größte Schwarm von Piranhas der in Gefangenschaft lebt

Ausflüge in die Umgebung:

  • Etwa 40 km nördlich bei Humlebæk, direkt an der Øresund-Küste gelegen befindet sich das Louisiana Museum. Hier wird nicht einfach Kunst gezeigt, das Museum mit seiner Parkanlage stellt vielmehr selbst eine Art Gesamtkunstwerk aus Architektur, Landschaft und Objekten (z.B. von Hans Arp) dar
  • Ausflug nach Roskilde, ca. 30 km von Kopenhagen, Standort des gleichnamigen alljährlichen Musikfestivals. Besuch der Kathedrale mit den Königsgräbern und der einzigartigen Vikingeskibshallen (Wikingerschiffshalle)