Bild Athen Nr. 1 Bild Athen Nr. 2 Bild Athen Nr. 3 Bild Athen Nr. 4 Bild Athen Nr. 5 Bild Athen Nr. 6 Bild Athen Nr. 7

Das Athen der Neuzeit präsentiert sich als brodelnde Metropole, die seine Besucher mit einer Mischung aus orientalisch anmutender Basaratmosphäre und elgantem Großstadtflair fasziniert. Die hoch über der Stadt thronende Akropolis beherrscht nach wie vor das Stadtbild. Überall finden sich Zeugnisse der Antike, die auf den bedeutenden Rang hinweisen, den die Stadt in der europäischen Kulturgeschichte inne hat.

Leistungsbeispiel:

An- und Abreise:

  • Flug z. B. ab/bis Köln/Bonn nach Athen, inkl. aller Sicherheitsgebühren und Steuern

Unterkunft und Service:

  • 4 Übernachtungen in der von Ihnen gewünschten Unterkunftskategorie, Lage und Komfort wie unten angegeben
  • Frühstück
  • Stadtführung nach Themenschwerpunkt
  • Organisation des Wochen- und Fachprogramms nach Ihren Wünschen
  • moveo-Servicepaket: Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort
  • Insolvenzversicherung zur Absicherung Ihres Reisepreises

Unterkunftskategorie:

STANDARD
Das traditionelle 2-Sterne-Hotel befindet sich in der historischen Altstadt Athens. Viele Sehenswürdigkeiten sind von hier aus bequem zu Fuß zu erreichen. Die Zimmer verfügen teils über Bad/WC, teils über Etagendusche/WC. Alle Zimmer sind mit Telefon und TV ausgestattet.

Reisepreis, inkl. aller Leistungen ab:

299,- €

KOMFORT
Das komfortable 3-Sterne-Hotel befindet sich in zentraler Lage, in der Nähe der Akropolis. Viele Sehenswürdigkeiten sind bequem zu Fuß zu erreichen. Alle Zimmer sind mit Bad/WC, Telefon und TV ausgestattet. Das Hotel verfügt über eine Bar und ein hauseigenes Restaurant, das griechische Spezialitäten bietet. Auf Wunsch: Einzelzimmer für die Gruppenleitung.

Reisepreis, inkl. aller Leistungen ab:

349,- €

FIRST CLASS
Das komfortable 4-Sterne-Hotel befindet sich in einer ausgezeichneten Lage, im Herzen der Altstadt Athens und nur wenige Minuten von der Plaka und den Vorbergen der Akropolis, der wichtigste historische Platz der Stadt, entfernt. Die Akropolis U-Bahnstation liegt nur 150 Meter vom Hotel entfernt und ist sehr gut mit den meisten Sehenswürdigkeiten, Geschäften, Theater, Museen und Nachtlokalen verbunden. Unter den Hotelannehmlichkeiten zählen eine Bar, ein Restaurant, mit Raumkapazität von bis zu 150 Personen, und einen Concierge-Service.

Reisepreis, inkl. aller Leistungen ab:

399,- €

Info-Anfrage

Allgemeine Anregungen für das Wochenprogramm:

Sehenswürdigkeiten und Stadtführungen:

  • Die Akropolis, das Wahrzeichen Athens, erhebt sich auf einem 156 Meter hohen Felssockel über der athenischen Ebene.
  • Filopáppou - Philopappos Denkmal. Auf dem 147 Meter hohen Musenhügel im Süden der Akropolis steht ein Denkmal, das die Athener um 115 n.Chr. zu Ehren des Römers Gaius Julius Antiochus erbauten. 
  • Olympiastadion. Alle vier Jahre im Hochsommer wurden im antiken Olympiastadion sportliche Wettkämpfe ausgetragen. 
  • Prótoi Nekrotafío Athinón - Hauptfriedhof. Der Friedhof ist berühmt für die kunstvolle Gestaltung der Gräber und Grabsteine. Hier finden sich Gräber von berühmten und weniger berühmten Persönlichkeiten. Für deutsche Besucher interessant ist das Grab des Archäologen Heinrich Schliemann.
  • Propyläen Akropolis, Athen. Monumentaler Eingang zur Akropolis. Der 437 v. Chr. begonnene und 432 v. Chr. abgeschlossene Komplex ist ein Werk des berühmten Athener Architekten Mnesikles.
  • Das Erechtheion wurde 420-406 v. Chr. an der heiligsten Stelle der Akropolis erbaut, die viele Kultstätten in sich vereinigte. Die Karyatiden (Mädchenfiguren), die das Dach der kleinen vorgelagerten Halle an der Südwand tragen, sind Kopien. Die Originale befinden sich im Akropolis-Museum bzw. im British Museum in London.
  • Der Tempel der Athene Nike - Nike Apteros. Der Tempel der Siegesgötting Nike wurde um 420 v. Chr. zur Erinnerung an die Siege der Griechen über die Perser erbaut.
  • Der Parthenon Akropolis.  Der Jungfrau Athena geweihte Kultstätte aus weißem pentelischen Marmos. 

Fahrten in die Umgebung:

  • Ausflug auf die Argo-Saronikos Inseln. Aigina, Poros, Hydra und Spétses sind einige der Inseln, die man auf einem Tagesausflug bequem besuchen kann.
  • Aigina ist ein beliebtes Wochenendziel der Athener und daher im Hochsommer überlaufen.
  • Die ruhige Insel Poros liegt nur eine Stunde von Athen entfernt. Sehenswert ist hier das kleine Archäologische Museum.
  • Ausflug nach Hydra, 90 Minuten mit dem Luftkissenboot von Athen entfernt, bietet einen schönen Hafen.
  • Ausflug zum Peloponnes. Ein Ausflug in eine der schönsten Regionen des Landes ist mit dem Zug, Bus oder Auto möglich.
  • Ausflug nach Daphnis - Dafni Elf Kilometer westlich der Stadt gelegen, ist es von Athen aus leicht zu erreichen. Die Mosaiken von Dafni gehören zu den größten Schätzen der byzantinischen Kunst in ganz Griechenland. Sie stammen, wie auch das Kloster, aus der Zeit kurz vor 1100 n. Chr.
  • Ausflug nach Delfoi - Delphi Areal und Museum, 182 km nordwestlich der Stadt.

Info-Anfrage