Bild Dublin Nr. 1 Bild Dublin Nr. 2

Dublin, das kulturelle und wirtschaftliche Herz Irlands, liegt wunderschön um eine weite Bucht an der Irischen See. Fast ein Drittel aller Iren lebt in der Stadt, die seit den 90er Jahren einen fulminanten Aufschwung erlebt. Die expandierende und liebenswerte Metropole hält für seine Besucher viele kulturelle Highlights bereit.

Leistungsbeispiel:

An- und Abreise:

  • Flug von vielen Flughäfen, inkl. aller Sicherheitsgebühren und Steuern
  • Unterkunft und Service:

    • 4 Übernachtungen in der von Ihnen gewünschten Unterkunftskategorie, Lage und Komfort wie im Unterkunftsbeispiel angegeben
    • Frühstück
    • Organisation des kompletten Wochenprogramms nach Ihren Wünschen
    • Stadtführung nach Themenschwerpunkt
    • Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort für jeden Teilnehmer
    • moveo-Servicepaket: Reiseführer, Stadtplan, Sprachführer Englisch und aktueller Veranstaltungskalender für Dublin
    • Insolvenzversicherung

    Unterkunftskategorie:

    KOMFORT:
    The Royal Dublin Hotel***: Sehr zentral gelegenes, beliebtes Mittelklassehotel. Direkt an der O''Connell Street, der wohl bekanntesten Straße Dublins, in der Nähe vieler Sehenswürdigkeiten und Einkaufszentren gelegen. Ein idealer Ausgangspunkt zum Besuch von Museen und Galerien. Restaurant, Raffles Bar, Georgian Room, Lift, Garage. 117 Zimmer mit Bad/WC, Föhn, TV, Telefon und Tee-/Kaffeekocher.

    Reisepreis, inkl. aller Leistungen ab: 319,- €

    FIRST-CLASS:
    Harrington Hall Hotel****: Das elegante "Manor House" Hotel liegt im Herzen des georgianischen Dublin, am Park St. Stephen''s Green. Das Nichtraucherhotel verfügt über eine gemütliche Lounge mit offenem Kamin, Lift. Parkplatz. 28 Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon, Internetanschluss, Hosenbügler, Tee-/Kaffeekocher.

    Reisepreis, inkl. aller Leistungen ab: 389,- €

    LUXUS:
    The Westbury Hotel*****: Beliebtes Luxushotel, nahe der Grafton Street im Herzen der Stadt nur wenige Gehminuten zu Fuß von eleganten Boutiquen, den wichtigsten Geschäftszentren, Theatern, Unterhaltungsmöglichkeiten und kulturellen Attraktionen entfernt. 204 elegante Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Internetschluss, Hosenbügler. Des weiteren befinden sich ein Restaurant, eine Bar, eine Lounge, ein Fitness-Center sowie ein Lift im Hotel.

    Reisepreis, inkl. aller Leistungen ab: 499,- €

    Allgemeine Anregungen für das Wochenprogramm:

    • Besichtigung des Dublin Castles, dessen Bau bereits von den Normannen begonnen wurde. In Teilen befindet sich heute ein Kongresszentrum.
    • Besuch des Nationalmuseums. Hier werden umfangreiche historische und naturgeschichtliche Sammlungen gezeigt.
    • Besuch der National Gallery of Ireland, die großartige Sammlungen alter Meister beherbergt.
    • Besichtigung der St. Patrick´s Cathedral, der Staatskirche der protestantischen Church of Ireland, un der Christ Church Cathedral, der Kathedrale des Erzbistums Dublin.
    • Besuch der berühmten Guinness Brauerei. Besuchergruppen wird eine Filmvorführung angeboten, eine Innenbesichtigung ist nicht möglich.
    • Besuch der Trinity College Library, eine der ältesten und berühmtesten Dubliner Bibliotheken.
    • Besuch des Dublin Civic Museum. Gezeigt wird eine interessante Ausstellung antiquarischer und historisch wertvoller Stücke zur Geschichte der Stadt.
    • Besuch der Kasernenkomplexes Collins Barracks. Das hier untergebrachte National Museum of Decorative Arts and History zeigt Alltagsgegenstände und Volkskunst.
    • Stadtspaziergang durch das georgianische Dublin. Zu Zeiten der protestantisch-englischen Vorherrschaft war Dublin eine der elegantesten englischen Hauptstädte, was sich noch heute in den Stadthäusern jener Zeit widerspiegelt.
    • Temple Bar: Im quirligen Amüsierzentrum befinden sich Kneipen, Kulturattraktionen, Gallerien und Designstudios.
    • Ausflug zum steinzeitlichen Grabhügel von Newgrange und zur berühmten Klostersiedlung Monasterboice. (An– und Abreise per Bus, Kosten auf Anfrage.)
    • Ausflug zu der Klostersiedlung Glendalough, einem bedeutendem geistlichen Zentrum des Mittelalters. Die reizvolle landschaftliche Lage in den Wicklow Mountains lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein (An– und Abreise per Bus, Kosten auf Anfrage.)
    • Ausflug nach Howth. Die gebirgige Halbinsel 12 km nordöstlich von Dublin bietet einen atmosphärereichen Fischerei– und Yachthafen sowie mit dem Schlosspark der Burg von Howth den berühmtesten und ältesten Rhododendrongarten Irlands.
    • Besichtigung des westlich von Dublin gelegenen Castletown House, dem schönsten Herrensitz palladianischen Stils in Irland.