Bild Gardasee Nr. 1 Bild Gardasee Nr. 2 Bild Gardasee Nr. 3 Bild Gardasee Nr. 4 Bild Gardasee Nr. 5 Bild Gardasee Nr. 6 Bild Gardasee Nr. 7 Bild Gardasee Nr. 8 Bild Gardasee Nr. 9 Bild Gardasee Nr. 10 Bild Gardasee Nr. 11 Bild Gardasee Nr. 12

Der Gardasee ist nicht umsonst eines der beliebtesten Reiseziele für Kurs- und Klassenfahrten, da sich durch seine besondere Lage an der Schnittstelle zwischen rauhen Alpen und mediterranem Klima vielfältige Möglichkeiten für ein abwechslungsreiches Wochenprogramm ergeben. Die bezaubernden Orte um den tiefsten See Italiens sind sehr gut auf das jugendliche Publikum vorbereitet. Umfangreiche Veranstaltungsprogramme lassen keine Langeweile aufkommen. Ausflüge in die nahegelegenen Kulturmetropolen Venedig, Verona oder Mailand runden das Wochenprogramm ab.

An- und Abreise:

  • Busfahrt in einem komfortablen Fernreisebus, inkl. 500 Freikilometer vor Ort für Exkursionen.
alternativ:
  • Flug nach Verona, inkl aller Steuern und Gebühren.

Leistungen:

  • 4 Übernachtungen in der von Ihnen gewünschten Unterkunftskategorie, Lage und Komfort wie im Unterkunftsbeispiel angegeben
  • Frühstück
  • Freiplätze für die Gruppenleitung
  • Einzelzimmer für die Gruppenleitung
  • Organisation des kompletten Wochen- und Fachprogramms
  • moveo-Servicepaket: ein Stadtplan, ein Reiseführer Gardasee und ein Sprachführer Italienisch für die Gruppenleitung
  • Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort für jeden Teilnehmer
  • Insolvenzversicherung zur Absicherung Ihres Reisepreises

Unterkunftskategorien am nördlichen Gardasee:

Kategorie B:
Die Apartmentanlage liegt direkt am See in der Nähe von Riva del Garda. Das Zentrum des Ortes ist von hier aus bequem zu Fuß erreichbar. Die Anlage verfügt über Bars, Restaurants und einen Supermarkt. Eine Bushaltestelle befindet sich in der Nähe. Ausstattung: Die Apartments sind für 3 bis 6 Personen ausgelegt und mit Wohn-/Schlafzimmer, Kochecke, Du/WC, teils Balkon oder Terrasse und Seeblick ausgestattet. Die Begleiter werden in Apartments mit getrennten Zimmern und gemeinsamer Du/WC untergebracht.

Reisepreis, inkl. An- und Abreise und unserer Leistungen ab: 159,- €

Kategorie C:
Das 3-Sterne Hotel*** befindet sich in Torbole direkt am See. Das Zentrum ist bequem zu Fuß zu erreichen. Alle Zimmer des Hotels sind mit eigenem Bad und WC und teilweise mit Balkon ausgestattet. Die Unterbringung erfolgt in 3-5 Bettzimmern für die Schüler und in Einzelzimmern für die Gruppenleitung. Das Hotel verfügt über eine Sonnenterrasse und einen Swimmingpool (saisonabhängig nutzbar). Im Haus befinden sich ein Restaurant, dass italienische und internationale Gerichte bietet, sowie ein Aufenthaltsraum.

Reisepreis, inkl. An- und Abreise und unserer Leistungen ab: 199,- €

Unterkunftskategorien am südlichen Gardasee:

Kategorie B:
Die Ferienanlage liegt direkt am See in der Nähe von Peschiera. Die Unterbringung der Schüler erfolgt in Mobilhomes oder Bungalows für jeweils 3-6 Personen, die mit Du./WC, Kochnische, Kühlschrank und Terrasse ausgestattet sind. Für die Begleiter stehen Einzelzimmern, jeweils zu zweit in einem Mobilhome oder Bungalow zur Verfügung. In der Anlage laden ein Privatstrand und ein Pool zum Baden ein. Weitere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung: Tischtennis, Beachvolleyball, Boccia und Federball u. v. m.. In den Sommermonaten wird ein reichhaltiges Animationsprogramm angeboten. Auf dem Gelände befinden sich des weiteren ein Kiosk sowie ein Restaurant, das italienische Gerichte zu moderaten Preisen anbietet.

Reisepreis, inkl. An- und Abreise und unserer Leistungen ab: 159,- €

Kategorie C:
Das 3-Sterne Hotel*** befindet sich in Salò, nur ca. 100m von der Strandpromende entfernt. Alle Zimmer des Hotels sind mit eigener Du./WC ausgestattet. Die Unterbringung erfolgt in 3-5 Bettzimmern für die Schüler und in Einzelzimmern für die Gruppenleitung. Das Hotel verfügt über eine Terrasse mit Seeblick, eine Bar, einen Fernsehraum und ein Restaurant, das italienische Gerichte anbietet.

Reisepreis, inkl. An- und Abreise und unserer Leistungen ab: 199,- €

Anregungen für das Wochenprogramm:

Ausflug nach Venedig: Stadtführung im Zentrum von Venedig. U. a. mit der prächtigen Piazza San Marco, dem Dogenpalast und dem Canale Grande.

Ausflug nach Mailand: Stadtführung im historischen Zentrum der Modestadt mit dem berühmten Mailänder Dom und der Einkaufspassage Galleria Vittorio Emanuele.

Ausflug nach Verona. Rundgang durch die von verschiedenen Epochen und Stilrichtungen geprägte Stadt.

Sport: Surfen und Mountainbiken: Preise für Surfkurse in Torbole oder Mountainbiketouren mit ortskundiger Begleitung auf Anfrage.

Schiffsausflug nach Limone: von Riva del Garda oder von Torbole zum Städtchen Limone. Aufenthaltsdauer nach Vereinbarung.

Weinprobe im Trentino, Besuch eines Weinkellers inkl. Weinverkostung und Imbiss.

Seerundfahrt mit Besichtigung der schönsten und romantischsten Plätze rund um den Gardasee.

Bootstour: Mit einem Katamaran über den Gardasee.

Besuch von Lazise, das durch seinen mittelalterlichen Charakter zu den stimmungsvollsten Orten am Gardasee zählt.

Besuch des an der Ostküste des Sees gelegenen Ortes Bardolino, der neben dem bekannten Bardolino-Wein mit der Kirche San Severo auch ein Meisterwerk romanischer Kunst aufzuweisen hat.

Fahrt zur Landzunge Sirmione. Neben der besterhaltenen Wehranlage des Mittelalters in ganz Europa findet sich hier auch die Heilquelle Boiola, die in 18 m Tiefe auf dem Grund des Sees entspringt und die Entwicklung eines Thermalkurortes begründete.

Besuch des bei den Urlaubern sehr beliebten Städtchens Malcesine, das von einer gut erhaltenen Salierburg dominiert wird.

Besuch des Museo dell Olio d'Oliva. Das Ölmuseum bietet einen Überblick über die historische Entwicklung der Olivenölerzeugung.

Führung durch die Produktionsanlagen der Grappa-Destillation Franceschini Bruno.

Fahrt mit der Seilbahn von Malcesine auf den Monte Baldo.

Wanderung zur malerischen Berghütte Rifugio Prospero Marchetti auf dem 2059 m hohen Monte Stivo.

Ausflug zur Wallfahrtskirche Madonna di Monte Castello, die auf einem Felssporn in 700 m Höhe fast senkrecht über dem See liegt.

Ausflug zum westlich vom Gardasee inmitten der Gebirgslandschaft sehr idyllisch gelegenen Lago d´Iseo mit der Insel Monte Isola.

Besuch des Gardaland, Italiens Freizeitpark Nr. 1, der u.a. Europas größte Wasserattraktion bietet.

Besichtigung der weltbekannten Arena in Verona, einem der frühesten Beispiele römischer Architektur. Zum berühmten Freiluft-Opernhaus wurde sie 1913 mit der Aida-Aufführung anlässlich des 100. Geburtstags Giuseppe Verdis.

Aufstieg auf den Torre dei Lamberti in Verona. Von diesem 83 m hohen Rathausturm bietet sich ein schöner Rundblick über die Stadt.