Bild Rom Nr. 1 Bild Rom Nr. 2 Bild Rom Nr. 3 Bild Rom Nr. 4 Bild Rom Nr. 5

In keiner anderen Stadt hat sich die Geschichte zweier Jahrtausende so ungezwungen mit der Gegenwart verbunden wie in Rom. Überwältigende Monumente der imperialen Vergangenheit wie das Kolosseum, das Forum Romanum, das Kapitol oder das Pantheon stehen inmitten des pulsierenden großstädtischen Treibens.

An- und Abreise:

  • Flug von vielen Flughäfen in Deutschland nach Rom, inkl. aller Gebühren und Steuern
  • Eine frühzeitige Anmeldung ist sehr empfehlenswert, da die zu Grunde gelegten günstigsten Gruppentarife sonst vergriffen sein könnten
alternativ:
  • Busfahrt in einem komfortablen Fernreisebus, inkl. 500 Freikilometer für Exkursionen vor Ort oder
  • Bahnfahrt im günstigsten Gruppentarif GR 70 oder mit dem Sondertarif Sparnight

Leistungen:

  • 4 Übernachtungen in der von Ihnen gewünschten Unterkunftskategorie, Lage und Komfort wie im Unterkunftsbeispiel angegeben
  • Frühstück
  • Freiplätze für die Gruppenleitung
  • Einzelzimmer für die Gruppenleitung
  • Organisation des kompletten Wochen- und Fachprogramms
  • moveo-Servicepaket: ein Stadtplan und ein Reiseführer Rom und ein Sprachführer Italienisch für die Gruppenleitung
  • Detaillierter Wochenplan mit allen Terminen, Anfahrtsbeschreibungen und Ansprechpartnern vor Ort für jeden Teilnehmer
  • Insolvenzversicherung zur Absicherung Ihres Reisepreises

Unterkunftskategorie:

Kategorie A:
Das einfache Jugendhotel (1-2 Sterne) liegt in idealer Lage im Zentrum von Rom, in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Termini. Viele Sehenswürdigkeiten sind von hier aus bequem zu Fuß zu erreichen. Das Hostel verfügt über zweckmäßig eingerichtete Mehrbettzimmer (meist 4-6 Betten) Etagendusche/WC. Für die Gruppenleitung stehen Einzel- oder Doppelzimmer zur Verfügung.

Reisepreis, inkl. An- und Abreise und unserer Leistungen ab: 179,- EUR

Kategorie B:
Das gemütliche 2 Sterne Hotel** befindet sich im Zentrum von Rom. Von hier aus sind es nur wenige Gehminuten bis in das historische Stadtzentrum. Das Hotel verfügt über 23 Zimmer, die alle mit eigenem Bad und WC, TV und Telefon ausgestattet sind.

Reisepreis, inkl. An- und Abreise und unserer Leistungen ab: 189,- EUR

Kategorie C:
Das familiäre 3 Sterne Hotel*** liegt im Zentrum von Rom. Viele Sehenswürdigkeiten sind von hier aus bequem zu Fuß oder mit ÖPNV zu erreichen. Alle modern eingerichteten Zimmer des Hotels sind mit Bad und WC, TV und Telefon ausgestattet.

Reisepreis, inkl. An- und Abreise und unserer Leistungen ab: 209,- EUR

Allgemeine Anregungen für das Wochenprogramm:

Sehenswürdigkeiten und Stadtführungen:

  • Imperiales Rom: Führung auf den Spuren von Caesar und Augustus.
  • Rom im Mittelalter: Themenführung u.a. zur Marienkirche Santa Maria in Cosmedin.
  • Unterirdisches Rom: Besichtigung der Katakomben.
  • Besuch des Stadtviertels E.U.R., von Mussolini 1937 als Weltausstellungsgelände entworfen.
  • Stadtspaziergang von der Piazza Navona zum Pantheon.
  • Der Vatikan: Besichtigung des Petersdoms und der Vatikanischen Museen.
  • Stadtführung: vom Forum Romanum zum Kolosseum.

Ausflüge in die Umgebung:

  • Die Etrusker: Ausflug in die alte etruskische Handelsmetropole Cerveteri, 51 km von Rom, und Besichtigung der Ausgrabungen.
  • Ausflug in die Vulkanlandschaft der Albaner Berge, 30 km von Rom. Wanderung zu den beiden Kraterseen Lago Albano und Lago di Nemi.
  • Ausflug zur Villa d'Este, 20 km von Rom. Besichtigung des Palazzo, der Parkanlagen und der kunstvollen Wasserspiele.
  • Ausflug nach Frascati. Besichtigung der Renaissance-Villen Aldobrandini und Torlonia.
  • Ausflug zum archäologischen Park der antiken Hafenstadt und Handelsmetropole Ostia Antica, 25 km von Rom.

Fachprogrammschwerpunkte:

Wirtschaft / Verwaltung:

  • Besuch der Deutschen Botschaft beim Heiligen Stuhl im Vatikanstaat.
  • Besuch des Goethe-Instituts Rom.
  • Besichtigung des Italienischen Parlaments.
  • Besuch des "Movimento federalista europeo Roma", einer nichtstaatlichen Organisation, die eine Reform der europäischen Institutionen anstrebt.
  • Besuch eines in Rom ansässigen deutschen Unternehmens, z.B. bei BASF, Daimler-Chrysler, Deutsche Telekom, Lufthansa, Opel Italia oder Siemens.
  • Besuch bei der Vertretung einer deutschen parteinahen politischen Stiftung wie der Konrad-Adenauer- (CDU) oder Friedrich-Ebert-Stiftung (SPD).

Technik:

  • Das "italienische Hollywood": Führung durch die berühmten Filmstudios der Cinecittà.
  • Besuch des Museums der Elektrischen Energie.
  • Besuch des Post- und Telekommunikationsmuseums.
  • Besuch des interaktiven Mathematischen Museums, das seine Besucher zur aktiven Beschäftigung mit mathematischen Fragestellungen einlädt.
  • Besuch des Astronomischen Kopernikus-Museums mit einer umfangreichen Ausstellung historischer astronomischer Forschungsgeräte.

Sozial / Gesundheit:

  • Besuch der Deutschen Schule Rom.
  • Besuch des Centro Italia Europea, einer nichtstaatlichen europaweit tätigen Bürgerrechtsbewegung.
  • Besuch einer italienischen Gewerkschaftsbewegung, z.B. der FIM-CISL "Federazione Italiana Metalmeccanici" oder der "Unione generale del lavoro".
  • Besuch des Museums der Kriminologie mit einer Dokumentation aufsehenerregender Kriminalfälle und Ausstellungen zur Geschichte des Verbrechens und Verbrechensbekämpfung.
  • Besuch des Medizinhistorischen Museums mit Ausstellungen zur Medizin, Pharmazie und Chemie.

Ernährung / Hauswirtschaft

  • Besuch der Hotelfachschule SIST "Scuola Internadi scienze turistiche", die einen Abschluss im Tourismus- und Hotelmanagement anbietet.
  • Alles rund um die Pasta: Besuch des Nationalen Pasta-Museums mit einer einzigartigen Ausstellung über Herkunft, Zubereitung und regionale Besonderheiten der italienischen Pasta.